Swaps für Frankfurt

Heute Mittag geht’s ab nach Frankfurt. Ich nimm 3 Mädels aus meinem Team mit und dort angekommen treffen wir uns dann mit den anderen. Ich freu mich schon so, mal wieder alle zu sehen.

Wir werden nach dem Check in im Hotel noch schön was Essen gehen und am Samstag gehts dann zum Überregionalen Stampin`Up! Treffen.

Bevor es dort los geht, wird immer fleißig geswapt, für alle die jetzt nicht wissen, von was ich spreche eine kurze Erklärung.

Ich gestalte ein Projekt (Karte, Verpackung oder Gastgeschenk) und bastle dieses z.B. 50 mal nach. Dann kann ich mit 50 anderen tauschen. Dadurch geben wir unsere Ideen untereinander weiter und unsere Kontaktdaten. Man kann auch seinen Kunden dadurch eine Vielzahl an Muster präsentieren, die mit den aktuellen Produkten von SU möglich sind. (Wenn ich von Frankfurt zurück bin, könnt ihr euch die Swaps auch gern mal bei mir anschauen.)

Das ganze macht immer super viel Spaß und man lernt sich dadurch ganz leicht kennen.

Hier seht ihr meine Swaps:

Swaps

Ich hab die Boxen mit der Anhängerstanze gemacht, wollt ihr die Anleitung dazu haben?

Swapsalle

Hier seht ihr 4 der 50 Anhängerboxen.

Verwendet hab ich auch die Nett-iketten und die kleine süße Ente aus dem Set: Something for Baby.

Ein Namensschild musste natürlich auch mit:

Namensschild

2 Gedanken zu „Swaps für Frankfurt

  1. Nessie

    Ich haette sooo gerne die Anleitung fuer die Box mit der Anhaengerstanze. Wuerdest Du sie mir mailen? Dankeschoen!
    LG Nessie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.