Workshop to go

Ich hab euch ja noch gar nicht die Workshop to go Projekte von der letzten Katalogparty gezeigt.

Kata

KatalGG

Jeder von meinen Gästen, der sich rechtzeitig angemeldet hat, bekam ein Workshop to go Tütchen mit nachhause. Ich hab die Verpackungen dann auch gleich als Gastgeschenke für eine meiner Bastelpartys gemacht.

KatalogpGG

Hier findet ihr die Anleitung. Ich hoffe ihr könnt es lesen, falls nicht schreibt mir einfach einen Kommentar.

Verwendet hat ich dafür unser neues Designpapier “Bunte Party”, die haben schon das Format 15,2*15,2cm und neu seit dem Katalog gibt’s auch gleich passendes Papier im dreier Set dazu. Einfach genial!!!

KataGGZeichn

KatalogpGGZeichnung

Falls ihr nicht klar gekommen seit, hier nochmal eine kleine “ausführlichere” Beschreibung.

– Euer Papier sollte die Größe 15,2*15,2cm haben

– jetzt müsst ihr es bei 4 cm von links und rechts falzen und an den anderen beiden Seiten jeweils bei 6 cm von links und rechts

– dreht euch das Blatt so hin wie hier oben auf dem Foto. Messt euch die 2cm runter bzw. rauf und macht euch mit einem Bleistift einen kleinen Punkt, jetzt könnt ihr die gestrichelten Linien (diagonalen) falzen

– als nächstes werden alle gefalzten Linien gefaltet (auf dem 2ten Foto könnt ihr sehen wie es dann aussehen soll)

– wundert euch nicht, ich hab links und rechts in der kleinen mittleren Laschen auch eine knick drin, den hab ich einfach selber mit den fingern so reingedrückt, sonst geht die Box nicht so eng zusammen.

Viel Spaß!

 

2 Gedanken zu „Workshop to go

  1. Bianca Werner

    Hi Gabriele, danke für deinen Kommentar. Ich schreib oben im Beitrag gleich noch was dazu, ich hoffe dann ist es leichter verständlich. LG Bianca

  2. Gabriele

    Hallo Bianca,
    lieben Dank für die schöne Anleitung und die Mühe, die du dir immer machst! 😉

    Leider komme ich noch nicht ganz klar damit, du nennst nur die Maße der äußeren 4 Rechtecke mit den 2,4, und 6 cm.
    Wie sind denn die Gesamtmaße und die des Mittelteiles in der Breite und Höhe?

    Lieben Dank für eine Antwort
    Gabriele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.