Grillabend

Mein Mann hat vor ca. 1 Jahr begonnen sich seinen Smoker selbst zu bauen. Ein Smoker ist ein Holz- oder kohlebefeuerter Ofen, in dem Speisen im heißen Rauch gegart oder geräuchert werden.

Gestern waren dann ein paar Freunde bei uns und es gab Sparribs, Lachs und Forelle. Einfach nur köstlich! Teilweise bleibt es 6 Stunden drin und das Fleisch von den Sparribs fällt quasi nur so vom Knochen ab. Perfekt!!!

Ich bin zwar eigentlich nicht so der Fleischfan aber in dem Fall könnte man einer werden 🙂

Zur Nachspeise gab es noch einen Weizenschnaps. Haben wir im Urlaub gesehen und gekauft. Sieht echt super aus und macht was her. Die kleinen Weizengläser werden mit dem Weizenschnaps gefüllt und oben kommt die Sprühmilch drauf.

Smoken

 

SmokentischLeider hab ich kein Foto vom Smoker und dem Buffet gemacht aber hier ein kleines “Hinterherfoto”

Als Gastgeschenk hab ich mich für die selbstschließende Boxen entschieden. Eine Box hat die Papiergröße 10,5*14,8cm – somit könnt ihr 4 Boxen aus einem A4 Blatt basteln. Genial!

Wie gefallen Sie euch?

selbstschdirekt

selbstschboxalle

Inspiriert wurde ich von einer ganz lieben Kundin. Danke Sabine, hier nochmal links deine Box und rechts mein erstes Probemodell 🙂 Die Deko hab ich mit unserer Schleifenstanze gemacht. Ihr müsst die Schleifen nur 2mal ausstanzen und am besten mit den kleinen Klebepunkten zusammen kleben. Ganz easy. Hier bei Pinterest seht ihr z.B. noch mehr Möglichkeiten mit dieser Stanze.

SelbstschSabine

LG Eure Bianca

3 Gedanken zu „Grillabend

  1. Sabine E.

    Biologisch, da frei ich mich ja:-)
    Die kleine Box ist richtig süß;-) mich würde aber noch interessieren, was die sehr lecker aussehende Erdbeernachspeise genau ist:-)
    Ganz liebe Grüße!
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.