Archiv der Kategorie: Anleitung

Lets Stamp: Thema Hochzeit

Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Kind und Nahaufnahme

Ab sofort stellen wir euch immer am 15ten jeden Monats ein Projekt zu einem bestimmten Thema vor und Ihr könnt euch durch unsere Blogs klicken

Bild könnte enthalten: Blume und Text

Wir wünschen euch viel Spaß bei uns, lasst euch inspirieren und Let´s Stamp! Die Produkte zum nach basteln, könnt ihr natürlich auch direkt über uns beziehen.

Ich zeige euch diesmal ein ganz “einfaches” Fotoalbum, das man dem Brautpaar schenken kann oder die frisch verheirateten können es natürlich auch als “Dankesalbum” selbst verschenken (anstatt der Dankeskarte)

die Papiere hier oben müssen alle an 1. Seite bei 1,5cm gefalzt werden.

bei dem Bild hier unten muss noch das zweite Savannepapier oben drauf gelegt werden, bevor ihr es locht (ich wollte euch nur zeigen, wie ihr das rosafarbene Papier einlegen müsst, deshalb das Foto ohne dem Savannepapier oben drauf)… ich hoffe ihr wisst wie ich meine

Jetzt wünsch ich euch viel Spaß mit den Projekten meiner Demokolleginnen.

Unser Designteam im Überblick:

Anna

Bianca – hier bist du gerade

Jean

Moni

Regina

Sandra

Susi

Ulli

Anleitung mit Video zur Ziehverpackung

Die Ziehverpackung finde ich echt toll und sie hat einen schönen Wow-Effekt beim Beschenkten, deshalb hab ich ein YouTube Video mit der Anleitung zum “Selberbasteln” für euch gedreht. Ich hoffe ihr kommt mit meiner Anleitung gut zurecht und ich würde mich freuen, wenn ihr meinen YouTube Kanal abonniert oder mir einen Kommentar hinterlasst 🙂

Klickt hier, dann könnt ihr euch die PDF auch ausdrucken und für eure Verpackungen verwenden:

ziehverpackung

ziehverpackungzu

ziehverpackung

Bericht zu den letzten Teamtreffen

Am Montag 29.2 und Fr. 4.3.2016 fanden wieder unser Bastelspassteamtreffen (für Teammitglieder und Interessierte) statt. Ca. 2-3mal im Jahr lade ich dazu meine Teammädels ein. Wir Essen gemeinsam, quatschen ein wenig und natürlich wird auch was kleines gebastelt. Eigentlich findet es immer an einem Tag statt, da diesmal aber die Hälfte am Montag und die andere Hälfte eher am Freitag Zeit hatte, hab ich es auf 2mal gemacht.

Teamtreffen

Kleine Gastgeschenke gab es natürlich auch

TeamtreffenGG

Hier seht ihr die “Montagstruppe”

TeamtreffenMontag

und hier die “Freitagsmädels”

DSCN1383

DSCN1382

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass es am Freitag Abend bestimmt länger geht… so zwecks Wochenende und so, aber genau das Gegenteil war der Fall. 🙂 Am Montag gings bis kurz vor Mitternacht und am Freitag war um ca. halb Zehn “schon” Schluss. Es war aber beide male sehr interessant und auch nett alle mal wieder zu sehen. Ich liebe diese Treffen!!!

Gebastelt haben wir diesmal ein Fotoalbum von mir, in dem 9 Fotos im Format 9*13cm platz haben.

TeamtreffenFotoalbum1

Teamtreffenfotoalbum

Das Video dazu könnt ihr euch morgen auf YouTube anschauen… ich schreib dazu aber noch einen eigenen Blogbeitrag 🙂

Es war wieder sehr schön und ich freue mich schon aufs nächste mal 🙂

LG Eure Bianca

 

 

 

Anleitung

Das Jahr 2016 möchte ich mit einer Anleitung für euch beginnen.

Vielleicht habt ihr diese Technik schon mal gesehen, falls nicht – viel Spaß beim ausprobieren!

Mit der Big Shot und den Framelits kann man auch nur Teilausschnitte ausstanzen.

Deshalb möchte ich euch hier die Anleitung zu meiner Aufklappkarte zeigen

  • Ich hab das minzfarbene Papier mit den Glückssternen geprägt

Anleitung

  • dann die Framelits Ballonform ausgestanzt – allerdings nicht komplett, sondern ich hab die transparente Platte nur zum Teil aufgelegt

Anleitung1

  • Dadurch wird der Kreis/Ballon nicht komplett ausgeschnitten

Anleitung2

  • fertig ist meine Klappkarte 🙂

Anleitung4

  • zur Deko hab ich unser Washi tape verwendet und dieses in Falten gelegt und aufgeklebt.

Anleitung5

  • damit man es gut öffnen und verschließen kann hab ich selbstklebende Minimagnete verwendet

Anleitung6

Ich hoffe meine Karte gefällt euch und ich konnte euch ein wenig inspirieren 🙂

Liebe Grüße Eure Bianca

Anleitung10Anleitung9

Stampin´Up! Reise 2016

Heute bekam ich offiziell von Stampin´Up! die Bestätigung, dass ich 2016 bei der Stampin´Up! Reise mit dabei sein darf. – oh ich freu mich sooooooo wahnsinnig!

BlogBadge_Med

Bei der Reise 2016 geht es diesmal um eine Mittelmeer Kreuzfahrt und das nette ist, dass ich mit meiner Familie 2016 eh genau so eine Reise machen wollte, noch bevor meine große in die Schule kommt. Also perfekt!

Los geht’s in Barcelona, über Neapel, Rom, Florenz, Cannes und Marseille.

Ich werde oft gefragt, wie man zu dieser Reise kommt.

  1. Ihr müsst Demo sein 🙂
  2. Ihr habt immer von Anfang Oktober bis Ende September Zeit Punkte zu sammeln und diese kann man dann z.B. für die Reise einlösen.

Wenn ihr auch mal in den Genuss kommen wollt oder einfach nur euer Hobby finanzieren möchtet oder günstiger an Stampin´Up! Produkte kommen wollt, egal welchen Weg ihr für euch wählt, fragt mich einfach, ich versuche euch weiter zu helfen.

Liebe Grüße Eure Bianca

und nochmal Danke an all meine treuen Blogleser, Kunden, Freunde, an meine Familien und alle die dazu beigetragen haben, dass ich diese tolle Reise machen darf und mit Stampin`Up! und euch soviel Spaß hab.

 

 

Neu: Thinlits Leckereien-Box

Vielleicht habt ihr es schon gesehen, auf S. 171 im Katalog haben wir eine neue Thinlits Form bekommen, die: Leckereien-Box.

Ich finde die sehr schön und sie ähnelt etwas unserem Milchkarton von damals, die Box ist nur ein bisschen größer und facettenreicher mit Ihrem Verschluss.

Leckereien1

Ein passendes Stempelset (S. 59) gibt’s natürlich auch dazu. Sehr genial!

Wer beides miteinander kaufen möchte, kann sich 15% sparen (“Sparen im Paket”)

Hier könnt ihr euch das Video dazu anschauen

Workshop to go

Ich hab euch ja noch gar nicht die Workshop to go Projekte von der letzten Katalogparty gezeigt.

Kata

KatalGG

Jeder von meinen Gästen, der sich rechtzeitig angemeldet hat, bekam ein Workshop to go Tütchen mit nachhause. Ich hab die Verpackungen dann auch gleich als Gastgeschenke für eine meiner Bastelpartys gemacht.

KatalogpGG

Hier findet ihr die Anleitung. Ich hoffe ihr könnt es lesen, falls nicht schreibt mir einfach einen Kommentar.

Verwendet hat ich dafür unser neues Designpapier “Bunte Party”, die haben schon das Format 15,2*15,2cm und neu seit dem Katalog gibt’s auch gleich passendes Papier im dreier Set dazu. Einfach genial!!!

KataGGZeichn

KatalogpGGZeichnung

Falls ihr nicht klar gekommen seit, hier nochmal eine kleine “ausführlichere” Beschreibung.

– Euer Papier sollte die Größe 15,2*15,2cm haben

– jetzt müsst ihr es bei 4 cm von links und rechts falzen und an den anderen beiden Seiten jeweils bei 6 cm von links und rechts

– dreht euch das Blatt so hin wie hier oben auf dem Foto. Messt euch die 2cm runter bzw. rauf und macht euch mit einem Bleistift einen kleinen Punkt, jetzt könnt ihr die gestrichelten Linien (diagonalen) falzen

– als nächstes werden alle gefalzten Linien gefaltet (auf dem 2ten Foto könnt ihr sehen wie es dann aussehen soll)

– wundert euch nicht, ich hab links und rechts in der kleinen mittleren Laschen auch eine knick drin, den hab ich einfach selber mit den fingern so reingedrückt, sonst geht die Box nicht so eng zusammen.

Viel Spaß!

 

Bon Bon Boxen

Heute zeig ich euch drei Bon Bon Boxen. Die Anleitung dazu findet ihr bei der Claudia auf dem Blog.

Ich hab die kleinen Gastgeschenke mit unserm Umschlagsboard gemacht, hier findet ihr weiter Anleitungen und eine Erklärung wie das Board funktioniert. Die Tabelle zum selber errechnen von Boxen ist natürlich auch mit verlinkt.

Viel Spaß beim anschauen!

LG Bianca

Goodis

Osterhasen

In knapp 4 Wochen ist Ostern und da die Läden schon voll mit Schokohasen sind, dachte ich mir, es ist an der Zeit mal welche schön zu verpacken. (diese hab ich beim Netto gekauft)

Die Anhängerstanze eignet sich perfekt dafür.

Osterhasen

Vorn mit dem Wellenoval noch ein kleines Sichtfenster reingestanzt.

Osterhasennah

Die Maße von der Verpackung sind 4,5cm * 21cm – die 21cm Lasche von links und rechts bei 9cm falzen. Jetzt müsst ihr nur links und rechts mit der Anhängerstanze stanzen, falten, oben mit einem Band zusammenziehen und fertig.

Den Osterspruch hab ich aus dem Set: Ei, ei, ei!

Weitere Kartenhalter

Vor ein paar Tagen hab ich euch schon meinen Weihnachtskartenhalter gezeigt und jetzt hab ich nochmal eine andere Variante für die restlichen Karten gebastelt.

Das Stempelset: Nett-iketten hat perfekt gepasst für die Beschriftung der Boxen. So weiß man immer gleich wo was drin ist.

Kartenhalterdrei

Die Anleitung findet ihr hier.

Da sieht mein Büro gleich viel aufgeräumter aus. Hihihi…