Archiv der Kategorie: Auftragsarbeit

Kartenverkauf?!

Ich denke, viele von euch, die gerne basteln haben sich schon mal die Frage gestellt, „darf ich meine Karten eigentlich auch verkaufen“? Falls ja, was muss ich beachten.

Wenn Ihr Karten/Projekte mit Stampin`Up! Materialien verkauft, muss unbedingt das Stampin`Up! Copyright Zeichen drauf. Im Stempelset: „Kreativ & selbst gemacht“ findet ihr den entsprechenden Stempel.

125242G

Ob ihr einen Gewerbeschein braucht oder wo Ihr die Dinge verkaufen dürft (Hobbymarkt, Laden usw.) kann ich euch rechtlich leider nicht einwandfrei beantworten, deshalb kann ich euch dazu leider nichts sagen. Fragt einfach mal bei eurer Gemeinde- oder Stadtverwaltung nach, alternativ oder zusätzlich beim Finanzamt und/oder Steuerberater.

Manchmal werde ich auch gefragt, ob man Karten 1zu1 von Demonstratoren nachbasteln darf und diese so verkaufen darf. Davon würde ich euch abraten. Der „Erfinder“ hat die Rechte auf seine Werke. Ich denke aber Anregungen kann man sich auf den Blogs auf jeden Fall holen und wenn man seine eigene Kreativität noch mit einbringt, kommen bestimmt auch super schöne Kunstwerke dabei raus.

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen. Wenn ihr noch Fragen oder Anregungen dazu habt, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar.

LG Eure Bianca

Stampinup1

Stampinup

 

Kinderprogramm in Augsburg

Letzte Woche hatte ich den Auftrag, beim Sommerfest einer größeren Firma in Augsburg, mit den Kindern etwas zu basteln.

Was lag da näher als etwas mit unserer Eulenstanze zu machen.

Eulebasteln

Ich hab ein paar Muster vorgebastelt und die Kinder durften dann kleine Kärtchen und die Pillowboxen mit der Big Shot basteln, wo die Eulen drauf geklebt wurden.

Zuerst war ich schon etwas gespannt, wie der Nachmittag/Abend wohl so ablaufen wird aber bis auf das Wetter hat alles super geklappt. Die Kinder und ich waren sehr zufrieden. Einige kamen immer wieder zu mir an den Stand und andere wollten am liebsten gar nicht mehr gehen… das ist doch Lob genug für so einen Tag.

Auf dem Fest war auch für die ganze Familie richtig was geboten: Kinderschminken, Hüpfburg, Schmuck basteln, Mäuseroulette, Torwandschießen und das Highlight waren meiner Meinung nach die Falken vom Fürstlichen Falkenhof Schloss Schillingsfürst. Eine Uhu durfte sogar auf meiner Hand (mit Handschuh natürlich) platz nehmen. Cool, oder?

Eule

Der Uhu passte natürlich wieder perfekt zu meinen Eulenkarten, als hätte ich es gewusst 🙂

PS: Wenn auch Sie mich für Ihr Fest buchen möchten, melden Sie sich einfach und ich lasse Ihnen gern ein Angebot zukommen. (bianca.bastelspass@googlemail.com oder 08207/962427)

Auftragsarbeit / kleiner Einkaufstipp

Meine Eltern waren vor kurzem auf einem Geburtstag eingeladen und dafür brauchten Sie eine Männerkarte. Einzige Vorgabe, der Name sollte mit drauf stehen.

Da ich letztens im TEDi-Laden diese tollen Buchstaben gesehen hab, mussten die natürlich gleich mit. In so einem Päckchen sind 104 Buchstaben drin und die haben 1€ gekostet.

Auch die Alex hat diese Buchstaben auf Ihrer Babykarte verwendet.

Hochzeitskarten

Wow, die letzten Tage war ich und ein zukünftiges Ehepaar ganz gut beschäftigt aber die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die zwei (und auch ich) waren ganz begeistert von ihren individuell gestalteten Hochzeitskarten.

Diese Karte haben wir 60 mal gemacht:

Passend dazu haben wir als Gastgeschenk noch 120 Pillowboxen mit der Big Shot ausgestanzt, welche wir mit dem Saumband in Rosenrot, dem „Zarten Zweig“ und dem großen Schmetterling von der Big Shot Stanzform: „Schmetterlingsgarten“ dekoriert haben.

Leider hab ich vor lauter basteln ganz vergessen ein Foto von der Pillowbox für euch zu machen… schäm! Beim nächsten mal muss ich da unbedingt wieder dran denken.

Ich liebe solche Auftragsarbeiten, vor allem wenn ich sehe wieviel Spaß die Leute daran haben und wie begeistert Sie nach der Arbeit von Ihren Werken sind.

Danke Maria und Christian für den tollen Auftrag und auch ein ganz liebes Danke an die zusätzlichen Helferchen: Sandra und Ulrike.

Babydankeskarten

Bei Freunden von uns kam vor ca. einem Monat die Karolina auf die Welt. Jetzt brauchten die zwei noch ein paar Dankeskarten und haben mir dafür den Auftrag gegeben was schönes zu machen.

Ich finde diese Klappkarte ganz interessant, die macht richtig was her… jetzt muss nur noch das Babyfoto auf die erste Seite drauf und die Babydaten auf müssen auf der Innenseite eingetragen werden, dann ist die Karte perfekt 🙂 Ach ja, oben ans Eck werden wir noch einen Teddy stempeln, in rosa ausmahlen, ausschneiden und mit Kleber anbringen. Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen wie die Karten dann aussehen werden.

 

Hochzeit Anja und Flo

Vor einiger Zeit, hab ich euch schon kurz ein Foto von den Hochzeitskarten von der Anja und dem Flo gezeigt. Jetzt hat mir die Betty, noch die restlichen Fotos zukommen lassen…danke Betty, hab mich voll darüber gefreut, das die Fotos doch wieder hergestellt werden konnten 🙂

Das nenne ich mal Massenproduktion 🙂

Das Foto macht mich besonders stolz… endlich mal ein Mann, der mit uns gewerkelt hat und ich glaub es hat Ihm auch Spaß gemacht mit der Big Shot…auch wenn er auf dem Foto gerade etwas grimmig drein schaut 🙂

Sieht so nicht ein glückliches zukünftiges Ehepaar aus?!

Liebe Anja, lieber Flo… danke, dass wir eure Einladungskarten zusammen gestalten durften, hat super viel Spaß gemacht.

Ich wünsch euch einen unvergesslichen Tag und eine lebenslange Ehe.

Lg. und bis bald Bianca

 

 

 

 

Frühjahrsausstellung – Tombola

Wie bereits gestern angekündigt, wird es auf der Frühjahrsaufstellung in Stätzling auch eine Verlosung geben. Dazu wird jeder von uns Aussteller eine Geschenk mit seinen Sachen zur Verfügung stellen.

Von mir wird es diese fertigen Karten geben. Zuerst hab ich mir ein Stempelset überlegt, da aber vielleicht nicht alle Gäste selber basteln, fand ich es besser fertige Karten zu verlosen. Ich hab für verschiedene Themen Karten gemacht und das kam dabei heraus:

Wenn ihr also auch Lust habt an unserer Verlosung teilzunehmen bzw. sehen wollt, was es sonst noch so gibt, dann kommt uns doch einfach besuchen. Wir würden uns alle auf euch freuen.

 

 

Hochzeitskarten

Gestern Nachmittag waren die Betty, Anja und Flo bei mir.

Anja und Flo werden im September heiraten und für dieses tolle Ereignis haben wir die Einladungskarten und die Gastgeschenke gebastelt. Ich war ganz geehrt, weil auch der Flo (als erster Mann in unserer Bastelrunde) mitgearbeitet hat und ich kann euch nur eins sagen… auch Männer können so was!

Flo war die meiste Zeit mit der Big Shot beschäftigt, während wir Mädels gestempelt, gestanzt, gebunden, geklebt usw. haben. Anja wird heute Nacht wahrscheinlich nur noch vom Schleifenbinden geträumt haben 🙂 aber ich finde die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Die Gastgeschenke werden erst im September gefüllt und somit erst dann ganz fertig gestellt, deshalb hab ich euch davon leider noch kein Foto aber die Karten sind super schön geworden… oder was sagt Ihr?

Eigentlich wollte ich euch noch mehr Fotos von dem tollen Tag zeigen aber leider hab ich mich beim Übertragen auf den PC so doof angestellt, dass ich alle Fotos gelöscht hab, die die Betty an dem Tag gemacht hat. Ich könnte mich jetzt noch voll über mich Ärgern 🙁

Aber zusammengefasst war der Nachmittag super schön und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen, ich denke die Gäste werden bestimmt so begeistert sein, von unserer Handarbeit, wie das zukünftige Paar.

Danke nochmal an Anja und Flo für den Auftrag und danke an die Betty für Ihre Mithilfe und Ihre Empfehlung. Ich wünsch den beiden alles Gute und ich denke wir werden uns spätestens nach der Hochzeit wieder sehen, dann machen wir nämlich die Dankeskarten.

Bericht

Am letzten Wochenende war ich in Laimering auf den Künstler- und Handwerkermarkt und obwohl am Freitag und Samstag nicht soviel los war, fand ich das Wochenende sehr gelungen.

Ich hab viele nette Leute kennen gelernt. Manche waren begeistert von meinen Werken und haben direkt auf dem Markt zugeschlagen, andere haben mir einen Auftrag erteilt und wieder andere haben sich mehr fürs selber basteln interessiert. Es war also von allem was dabei.

Einen Auftrag hab ich dann gleich gestern noch erledigt, dabei ging es um die Secret Cards als Einladungskarten zur Konfirmation. Die Innenseiten hab ich immer „Ton in Ton“ mit dem Stempelset Fruits & Flowers bestempelt.