Archiv der Kategorie: Gastgeschenke

Neu: Thinlits Leckereien-Box

Vielleicht habt ihr es schon gesehen, auf S. 171 im Katalog haben wir eine neue Thinlits Form bekommen, die: Leckereien-Box.

Ich finde die sehr schön und sie ähnelt etwas unserem Milchkarton von damals, die Box ist nur ein bisschen größer und facettenreicher mit Ihrem Verschluss.

Leckereien1

Ein passendes Stempelset (S. 59) gibt’s natürlich auch dazu. Sehr genial!

Wer beides miteinander kaufen möchte, kann sich 15% sparen (“Sparen im Paket”)

Hier könnt ihr euch das Video dazu anschauen

Workshop to go

Ich hab euch ja noch gar nicht die Workshop to go Projekte von der letzten Katalogparty gezeigt.

Kata

KatalGG

Jeder von meinen Gästen, der sich rechtzeitig angemeldet hat, bekam ein Workshop to go Tütchen mit nachhause. Ich hab die Verpackungen dann auch gleich als Gastgeschenke für eine meiner Bastelpartys gemacht.

KatalogpGG

Hier findet ihr die Anleitung. Ich hoffe ihr könnt es lesen, falls nicht schreibt mir einfach einen Kommentar.

Verwendet hat ich dafür unser neues Designpapier “Bunte Party”, die haben schon das Format 15,2*15,2cm und neu seit dem Katalog gibt’s auch gleich passendes Papier im dreier Set dazu. Einfach genial!!!

KataGGZeichn

KatalogpGGZeichnung

Falls ihr nicht klar gekommen seit, hier nochmal eine kleine “ausführlichere” Beschreibung.

– Euer Papier sollte die Größe 15,2*15,2cm haben

– jetzt müsst ihr es bei 4 cm von links und rechts falzen und an den anderen beiden Seiten jeweils bei 6 cm von links und rechts

– dreht euch das Blatt so hin wie hier oben auf dem Foto. Messt euch die 2cm runter bzw. rauf und macht euch mit einem Bleistift einen kleinen Punkt, jetzt könnt ihr die gestrichelten Linien (diagonalen) falzen

– als nächstes werden alle gefalzten Linien gefaltet (auf dem 2ten Foto könnt ihr sehen wie es dann aussehen soll)

– wundert euch nicht, ich hab links und rechts in der kleinen mittleren Laschen auch eine knick drin, den hab ich einfach selber mit den fingern so reingedrückt, sonst geht die Box nicht so eng zusammen.

Viel Spaß!

 

Teamtreffen

Heute wars wieder soweit, wir hatten ein “kleines” Teamtreffen. 🙂

Alle

Bisher hab ich das immer bei mir zuhause gemacht aber mittlerweile sind wir einfach zu viele dafür und deshalb trafen wir uns heute im Bauernmarkt in Dasing. Da haben wir genug Platz und deshalb hat sich Steffi mit Ihrem Team auch gleich mit angeschlossen. Somit waren wir ca. 25 Mädels und schee wars!

Zuerst gings ganz gemütlich mit einem Frühstück los und dann haben wir noch eine Girlande gebastelt, die Steffi für uns vorbereitet hat. Danke Steffi 🙂

Bianca

Girland

Ich hatte auch das Boxen Board dabei und jeder durfte es mal testen.

Wenn ihr es auch mal ausprobieren wollt schreibt mir einfach eine Mail (Bianca.bastelspass@googlemail.com), dann könnt ihr gern mal vorbei kommen oder ich brings zur nächsten Stempelparty bei euch mit.

Boxenboard Boxenboardblau Boxenboardalle

Beschenkt wurde ich auch, hat mich wirklich sehr gefreut. Danke nochmal an alle die dabei waren und diesen netten Vormittag mit uns verbracht haben. Es ist immer wieder schön euch zu sehen!

Geschenke

LG Bianca

Bon Bon Boxen

Heute zeig ich euch drei Bon Bon Boxen. Die Anleitung dazu findet ihr bei der Claudia auf dem Blog.

Ich hab die kleinen Gastgeschenke mit unserm Umschlagsboard gemacht, hier findet ihr weiter Anleitungen und eine Erklärung wie das Board funktioniert. Die Tabelle zum selber errechnen von Boxen ist natürlich auch mit verlinkt.

Viel Spaß beim anschauen!

LG Bianca

Goodis

Städtetour in Augsburg

Vor kurzem war ich in Augsburg auf unsere Städtetour und ich fand die Tischdeko sehr nett: Süß, oder?

AugsburgDeko

Ich muss gestehen, ich war ja zuerst skeptisch ob ich die Zierschachtel haben will aber jetzt möchte ich sie nicht mehr hergeben. Ihr bekommt 2 Boxen aus einem A4 Papier raus (zwar ganz knapp aber es geht) und ihr braucht kaum Kleber für diese Box. Nur unten ein bisschen was, oben hält es nämlich durch den Griff. Super! Bei Pinterest findet ihr da auch ganz viele tolle Ideen!

Augsburgdeko1

 

 

 

 

Swaps für die Städtetour in Augsburg

Heute Abend findet die Städtetour von Stampin´ Up! statt und das schönste ist, diesmal ist es in Augsburg! SU wechselt für dieses Event jedes Jahr die Stadt und Augsburg ist natürlich fast ein Heimvorteil für mich und die meisten Mädels aus meinem Team.

Die Sammelbestellung werde ich heute Abend (wahrscheinlich dann im Anschluss) auch noch weiterschicken. Schreibt mir einfach eine Mail (am besten bis 18 Uhr) wenn ihr noch was bestellen wollt.

Bei so einem Event haben wir immer die Möglichkeit Swaps zu tauschen (wer will). Ich hab 20 kleine Umschläge mit dem Umschlagsboard gemacht, drin ist eine kleine Gummibärchenpackung und auf der Rückseite hab ich natürlich meine Kontaktdaten abgedruckt.

SwapsAugsburgalle

 

SwapsAugsburg

Kleines Geschenk

NaschereiLetzte Woche waren wir bei Freunden zum Essen eingeladen und da ich nicht mit leeren Händen kommen wollte, hab ich diese kleine schnelle Nascherei-Verpackung gebastelt.

Ich hab natürlich auch noch die Nachspeise und einen selber gemachten Mandellikör mitgebracht aber davon hab ich leider vergessen ein Foto zu machen.

Die Sandfarbenen Geschenkboxen (Hauptkatalog S.200) finde ich sehr praktisch, die sind ganz schnell zusammengebaut und sie sind etwas stabiler wie unser normales Papier.

Den Spruch “Nascherei” hab ich in Glutrut mit dem Set: Für Leib und Seele (S. 17 Hauptk.) gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten. Wer gerne selbergemachtes mitbringt, ist bei dem Stempelset genau richtig.

 

One sheet Anhängerbox

Heute gibt’s mal wieder eine Anleitung für euch.

Viel Spaß beim nachbasteln! Wenns euch gefällt oder ihr Fragen habt hinterlasst mir einen Kommentar, ich würde mich freuen.

Ich hab mir den kleinen Designpapierblock (S.33 im Frühj./Sommerkatalog) für 8,5€ gekauft. Da sind 48 Blätter drin. Sprich ihr könnt 48 so kleine Boxen aus einem Block basteln.

Anleitung6

– Ihr müsst das Papier zuerst zuschneiden 10*15cm

Anleitung1neuklein

– an der 10cm Seite müsst ihr falzen bei 2,5 und 7,5cm

– an der 15cm Seite müsst ihr falzen bei 2cm/ 6,25cm/8,75cm/13 cm

– bitte schneidet das Papier wie ihr oben sehen könnt zu bzw. die 4 Ecken könnt ihr rausschneiden

Anleitung2

– schiebt das Papier jetzt in die Anhängerstanze

und es sollte dann so wie hier unten aussehen (Achtung, das Papier nicht bis ganz ans obere Ende schieben sondern es sollte der ganze Anhänger noch auf dem Papier zu sehen sein)

Anleitung3

– als nächstes könnt ihr das Papier mit doppelseitigem Kleber versehen, falten und zusammenkleben

Anleitung4

So siehts dann fertig aus:

Anleitung5Ich hoffe ihr seit mit den Fotos klar gekommen.

Liebe Grüße Eure Bianca

Anhängerstanze

Mit der neuen Anhängerstanze hab ich diese kleinen Gastgeschenke für meine nächste Bastelparty gewerkelt.

AnhängerstanzeGG

Viel Spaß beim nachbasteln und ich würde mich über eure Kommentare freuen.

Hier gibt’s die Anleitung dazu.

Euer Papier sollte die Größe 8*8cm haben

AnhängerGG1

dieses müsst ihr jetzt mittig in die Stanze einführen, da es breiter ist als der vorgegebene Führungsschiene, müsst ihr das Blatt einfach drüber einführen (wer die Stanze in Händen hält weiß bestimmt, was ich damit meine)

Anhängerstanze2 euer Blatt sieht jetzt so aus

Anhängerstanze3

bringt oben den doppelseitigen Kleber an, legt eure Schoki rein und klebt es zusammen (bedarf etwas Übung aber ihr bekommt das schon hin) 🙂

Anhängerstanze4

so sieht es zusammengeklebt aus und jetzt müsst ihr es nur noch dekorieren.

Anhängerstanze5

Ich hab dafür die Kordel aus dem SAB Set verwendet und die Stanze Wortfenster und Modernes Label

Anhängerstanze6

Kleine Gastgeschenke

Die Gäste meiner Bastelpartys bekommen von mir immer ein kleines Gastgeschenk. Bei meinem letzten Workshop gab es diese kleinen Tütchen, gefüllt mit einem Ferrero Küsschen.

Gastgeschenke

Wisst ihr wie ich die gemacht hab oder braucht ihr eine Anleitung? Dann hinterlasst mir hier einfach einen Kommentar.

LG Bianca