Archiv der Kategorie: Männerkarten

Let´s Stamp

Let´s Stamp

Wer oder was sind wir?

Auf dem Weg zu unserem letzten Stampin`Up! Event nach Düsseldorf kam uns die Idee, wir 8 Stampin`Up! Demonstratorinnen (Anna, Bianca, Jean, Moni, Regina, Sandra, Susanne, Ulli) könnten uns doch zusammen tun und euch jeden Monat eine schöne Ideensammlung zur Verfügung stellen.

Gesagt – Getan!

Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Kind und Nahaufnahme
Ab sofort stellen wir euch immer am 15ten jeden Monats ein Projekt zu einem bestimmten Thema vor und Ihr könnt euch durch unsere Blogs klicken.


Wir wünschen euch viel Spaß bei uns, lasst euch inspirieren und Let´s Stamp! Die Produkte zum nach basteln, könnt ihr natürlich auch direkt über uns beziehen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Das ist mein Projekt zum Thema Männer für euch:

Das Set “Hammer!” hat mir gleich gefallen als ich den letzten Frühj.katalog bekommen hab. Endlich was für Männer und ein Set in Deutsch. Perfekt. 🙂

Kombiniert hab ich es diesmal mit dem Stempelset: Glasklare Grüße.

Die Karte ist eine sogenannte Schüttelkarte.

Die Maße für die Box hab ich mir selbst errechnet.

 

Jetzt wünsch ich dir viel Spaß bei meinen Teamkolleginnen

Unser Designteam im Überblick:

Anna

Bianca – hier bist du gerade

Jean

Moni

Regina

Sandra

Susi

Ulli

Mini-Leckereientüte

Nach langem überlegen hab ich mir die Mini-Leckereientüte gegönnt. Hihi!

Zuerst fand ich sie schon etwas teuer aber wenn ich mir eine Herz- und eine Sternstanze extra kaufe, wäre ich allein für diese zwei Stanzen schon fast bei diesen Betrag.

Hier seht ihr meine Gutscheinkärtchen für Männer mit dem Designpapierset: Maritime Muster

Umschlag

wenn ich am SAB Bändchen ziehe kommt das Kärtchen raus:

Umschlagnah

Noch so jung?

Als ich letztens mit meiner großen den Kinderkanal angeschaut hab, wurde eine “neue” Bastelidee vorgestellt. So neu ist sie gar nicht aber ich hab die auch zum letzten mal in der Schule angewandt. Und zwar muss man mit Wassermalfarben einen Kleks aufs Papier machen und dann mit dem Strohhalm diesen in verschiedene Richtungen blasen.

Ich fand die Idee ganz gut und dachte mir, dass müsste doch auch mit unserem Papier und der Nachfülltinte funktionieren und siehe da, das kam dabei heraus.

Noch so jung

Ich hab die Nachfülltinte in Flüsterweiß und Ozeanblau verwendet und mit dem Aquapainter hab ich noch etwas Flüssigkeit aufs Papier gegeben, damit es sich schön verstreuen lässt.

Noch so jungNah

oben drauf hab ich noch den Spruch mit der Sprechblase aus dem Frühj./Sommerkatalog gestempelt und ausgestanzt und noch ein paar Dekoelemente dran, fertig ist die Männerkarte!

Wie findet ihr die Idee mit der Strohhalmtechnik (keine Ahnung wie die Technik richtig heißt)? Ihr dürft ruhig ehrlich sein?

Liebe Grüße Eure Bianca

Alles Liebe

Wie findet ihr das Sale-A-Bration Set: Nostalgie pur?

Alles liebe

Ich muss gestehen, als ich den SAB Flyer das erste mal gesehen hab, war ich mir sicher, dass Set ist nichts für mich. Doch als ich es einer meiner Kundinnen gezeigt hab und die gleich voll angetan war, hab ich es mir doch mal ausgesucht und dachte mir, probieren wir mal aus, was dabei raus kommt.

Mittlerweile finde ich das Set sogar ganz toll… komisch, oft muss man nur ein paar Muster damit sehen oder selber damit herum experimentieren…

Das Set verwende ich auch oft für Männerkarten. So was nostalgisches hat schon was, oder?… Nostalgisch ist ja eh grad voll im Trend.

Was sind eure Favoriten von den 17 SAB Möglichkeiten? Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar. Danke! Lg. und bis bald

Alles Liebe Papa

Vor ein paar Tagen ist mein Papa 53 Jahre alt geworden. Alles Liebe nochmal Papa!

Die Karte hab ich für Ihn mit dem neuem SAB Set: “Nostalgie Pur” gestempelt. (am 22.1 gehts los mit der SAB Zeit, freut euch schon drauf!)

Dann noch einmal perforiert (das sind die kleinen Löchlein links auf der Karte)

Ach ja, noch etwas zur SAB Zeit:

Wenn jemand von euch den SAB Flyer haben möchte, dann schickt mir bitte eine E-Mail mit eurer Adresse.

Männerkarte

Diesmal gibt es wieder eine Geburtstagskarte, die man, wie ich finde, auch ganz gut für Männer verwenden kann.

Das Stempelset Clockworks eignet sich dazu perfekt. Das petrolfarbene Papier im Hintergrund hab ich mit der Big Shot geprägt.

Clockworks

Bei unserem Demo-Städtetreffen in München haben wir das Set: Clockworks geschenkt bekommen.

Ich muss zugeben, zuerst wusste ich gar nichts damit anzufangen aber wenn man sich das Set erst mal genau anschaut und damit arbeitet ist es gar nicht mehr so schlecht! Ehrlich gesagt finde ich es sogar ganz gut, man kann das Set super für Männerkarten verwenden und die Stempel sind auch perfekt für Hintergründe.

Habt Ihr das Set schon im neuen Katalog gefunden? Wie findet Ihr es? (S.105)

 

Auftragsarbeit / kleiner Einkaufstipp

Meine Eltern waren vor kurzem auf einem Geburtstag eingeladen und dafür brauchten Sie eine Männerkarte. Einzige Vorgabe, der Name sollte mit drauf stehen.

Da ich letztens im TEDi-Laden diese tollen Buchstaben gesehen hab, mussten die natürlich gleich mit. In so einem Päckchen sind 104 Buchstaben drin und die haben 1€ gekostet.

Auch die Alex hat diese Buchstaben auf Ihrer Babykarte verwendet.

Motorradkarte

Heute möchte ich euch wieder eine Motorradkarte zeigen.

Das Espressofarbenen Papier hab ich mit der Big Shot und der Prägeform: Perfect Polka Dots bearbeitet. Das gestreifte, gerippte Geschenkband hat noch die Farbe Olivegrün… stammt also aus dem alten Katalog, auch der Designerknopf hat die selbe Farbe.

Links und rechts vom Motorrad hab ich in Olivegrün jeweils einen Teil der Stanze: dekoratives Etikett angebracht.