Archiv der Kategorie: Punch Board

Swaps für die Städtetour in Augsburg

Heute Abend findet die Städtetour von Stampin´ Up! statt und das schönste ist, diesmal ist es in Augsburg! SU wechselt für dieses Event jedes Jahr die Stadt und Augsburg ist natürlich fast ein Heimvorteil für mich und die meisten Mädels aus meinem Team.

Die Sammelbestellung werde ich heute Abend (wahrscheinlich dann im Anschluss) auch noch weiterschicken. Schreibt mir einfach eine Mail (am besten bis 18 Uhr) wenn ihr noch was bestellen wollt.

Bei so einem Event haben wir immer die Möglichkeit Swaps zu tauschen (wer will). Ich hab 20 kleine Umschläge mit dem Umschlagsboard gemacht, drin ist eine kleine Gummibärchenpackung und auf der Rückseite hab ich natürlich meine Kontaktdaten abgedruckt.

SwapsAugsburgalle

 

SwapsAugsburg

Spiralblume

Heute möchte ich euch die Spiralblume aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog von Seite 32 näher vorstellen.

Es handelt sich hier um eine Stanze für die Big Shot. Die Blumen sind der volle Hingucker!

Wie macht man die: Ich stanze das Papier mit der Big Shot aus und roll die Blume dann über einen Schaschlikspieß auf und klebe es mit den Glue Dots (Miniklebepunkten) oder mit der Heißklebepistole zusammen. Für die Blätter hab ich einen kleinen Streifen Papier in der Mitte zusammengelegt und aus diesem tropfenförmige Stücke rausgeschnitten. Geöffnet ergeben diese schöne Blütenblätter.

Bei einem meiner letzten Workshops haben wir diese Box mit dem Umschlagsboard gemacht und auf die Banderole hab ich die Blume drauf gesetzt. Der Spruch stammt aus dem SAB Set: Bildlich gesprochen und den hab ich mit Stempelstiften in verschiedenen Farben aufgestempelt.

Spiralblume

Stampin`Up! hat auch ein Video dazu gedreht. Viel Spaß beim anschauen!

 

 

Punch Board Anleitungen + eine Nagellackverpackung

Punchboard Kopie

Mit dem Punch Board (Umschlagsbrett) lassen sich nicht nur Umschläge herstellen, sondern auch Verpackungen, CD Hüllen, Schleifen, Gastgeschenke und vieles mehr und das zum Preis von nur 23€.

Da bei dem Board schon ein Eckenabrunder und ein Falzbein dabei ist braucht man außer einem Schneidebrett, Kleber und etwas Papier eigentlich nichts mehr. Lt. Stampin`Up! sollte die Stanze mind. 1000 Stanzungen aushalten… ich glaub das Brett hat bei mir schon mehr als das doppelte geschafft und geht immer noch.

Ich hab mich die letzte Zeit für euch auf die Suche gemacht nach tollen Anleitungen zu diesem Board. Klickt euch durch, hinterlasst den “Erfindern” einen Kommentar, da freut sich jeder drüber und habt viel Spaß beim nachbasteln!

1. Steffi hat ein Video eingestellt in dem Sie erklärt, wie das Umschlagsboard funktioniert und wie man Umschläge damit basteln kann.

2. Bei Jael findet ihr die Formel, wenn ihr euch selber eine Umschlags- oder Boxgröße errechnen wollt

3. Wer keine Lust hat das ganze selber auszurechnen, findet bei der Steffi einen kostenlosen Download mit einer Exceltabelle dazu.

4. Bei Omellie´s Design findet ihr die Anleitung fürs Knallbonbon

5. Bianca Dörgeloh hat eine Anleitung für eine Schleife mit dem Falzboard eingestellt (Achtung: Anleitung in Inch)

6. Bei Cornelia findet ihr eine kleine Teelichtbox

7. Die Melanie hat eine Anleitung eingestellt für ein Gastgeschenk mit einer Yogurette

8. Ein Fotoalbum Video

9. Sabine hat eine kleine Kartenbox eingestellt

10. Claudia hat ein Video und eine Anleitung zu einer Gutscheinkarte eingestellt plus ein tolle BonBonBox.

11. Bei Jean findet ihr einen Süßigkeiten halter also ein kleines Gastgeschenk

12. Sam hat eine Handtasche mit Verschluss eingestellt.

13. Sam hat auch noch eine offene Box für euch

14. Erike hat Anleitungen für Kartenboxen in verschiedenden Größen eingestellt (für die Anleitungen müsst ihr bei Ihr unten reinklicken bei: “meinem Post vom 14.12.13”)

15. Charlotte von Stampin`Up! hat zusammen mit der Anne ein Video gedreht über eine Geschenkkarte mit passender Verpackung.

16. Nadine hat eine Geschenkgutschein-Karte für euch.

17. Claudia zeigt euch ein Video zum kleinen Knallbonbon.

18. Sam zeigt euch eine Box mit 3 Falzungen an einer Seite. Somit habt ihr oben eine extra Lasche.

19. Petra zeigt euch dreieckigeKnallbonbons.

20. Bei Nadine findet ihr gleiche mehrere Anleitungen, eine Minischokoladentafelverpackungen, hier ein Mini Knallbonbon und da eine Matchbox

21. Miniküsschenbox

22. Mini Rittersport

23. Diamantenbox

Wenn ihr noch mehr Anleitungen haben wollt, sucht doch einfach beim bei www.google.de, ihr müsst hier nur den Begriff “Punch Board” oder “Umschlagsboard” eingeben und ihr werdet bestimmt fündig. Auch auf http://www.pinterest.com/ findet ihr viele tolle Ideen.

Von mir gibt’s heut noch eine Anleitung für eine Nagellackverpackung dazu.

Nagellackverp8

Viel Spaß beim nachbasteln und bis bald!

LG Eure Bianca

Das Papier sollte die Größe 10*15,25cm haben

Nagellackverp1

die 10cm Seite falzt ihr bitte bei 2/3/8cm

die 15,25cm Seite falzt ihr bei 4/7/11/14cm

jetzt könnt ihr die Ecken (wie auf dem Foto gezeigt) wegschneiden

PicMonkey Collage1

als nächstes brauchen wir das Umschlagsboard, bitte faltet euer Projekt an allen Falzlinien, nun legt ihr das Papier an der 3cm Linie an und stanzt die Ecke aus

faltet das Papier wieder, legt es bei 3cm an und stanzt, das ganze macht ihr nun an allen Falzlinien und immer bei 3cm

PicMonkey Collage2

jetzt könnt ihr den doppels. Kleber auf der rechten kleinen Lasche anbringen, abziehen und zusammenkleben

unten könnt ihr nochmal den doppels. Kleber anbringen und die Box somit verschließen

Nagellackverp8

Nagellack rein, Band drum rum, dekorieren und fertig ist das ganze!