Archiv der Kategorie: Tipps

Fuchsstanze – Punch art

Als wir in Düsseldorf zum ersten mal unseren neuen Katalog durchblättern durften, war ich gleich von unserem Fuchsset (S. 57) angetan 🙂

Ich finde die Füchse echt süß und die Stanze ist wieder genial, weil man da noch mehr als Füchse draus machen kann und was, dass will ich euch heute zeigen.

Diese Tierchen hab ich mir selbst ausgedacht und es gibt bestimmt noch viel mehr 🙂

FuchsstanzeMuster

Ich hoffe man erkennt die Tiere (Frosch, Schwein, Bär, Maus, Hund, Schildkröte, Kuh)

Und diese Motive hier unten, hab ich aus dem Katalog bzw. die wurden uns auf unsere Kreuzfahrtreise von SU gezeigt:

Fuchsstanze2

Ich hab mir in mein Projektlifealbum eine Folie mit den Tierchen angelegt, so dass ich sie euch auch gern bei einer Bastelparty zeigen kann. 🙂 Interesse? Dann meldet euch bei mir!

Die Fuchsstanze allein kostet 22€ und das Stempelset würde 33€ kosten. Im Paket bekommt ihr es um 10% günstiger, also für 49,50€.

Tipp: Diese Technik nennt sich Punch Art – also gestanzte Kunst – das könnt ihr so auch gern bei Google oder Pinterest eingeben, da findet ihr auch schöne Muster.

Wenn ihr das Set haben wollt, oder natürlich auch was anderes, könnt ihr mir jederzeit eine Mail mit eurer Bestellung schicken Bianca.bastelspass@googlemail.com

Viel Spaß beim nachbasteln! Wenn ihr auch Ideen für Motive mit der Fuchsstanze habt, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar mit dem Link oder schickt mir ein Foto, wenn ihr wollt, veröffentliche ich das auch gern hier auf meiner Seite mit eurem Namen.

Bin schon gespannt, was da noch alles so zusammen kommt.

Danke

Liebe Grüße Bianca

FuchsstanzeSchildkröte FuchsstanzeSchwein FuchsstanzeMaus FuchsstanzeKuh FuchsstanzeHund FuchsstanzeFrosch FuchsstanzeBär Fuchsstanze Fuchsstanze1

Ein neues Video von mir zum Thema Stampin`Up! Stifte

In meinem heutigen Video geht’s um unsere Stifte (Marker, Mischstifte und den Aquapainter)

Ich hoffe das Video hilft euch etwas weiter, wenn ihr noch Fragen und Anregungen habt oder wenn euch das Video weitergeholfen hat, hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar.

Danke und jetzt viel Spaß!

LG Eure Bianca

Familienausflug

Heute hab ich mal wieder einen Ausflugstipp für Familien mit (kleinen) Kindern.

An Muttertag hab ich mir gewünscht, dass wir einen Familienausflug in einen Freizeitpark machen. Es sollte nicht zu weit zum fahren sein, deshalb haben wir uns für den Skylinepark in Bad Wörishofen entschieden.

IMG_9934

Das Wetter war zwar an dem Vormittag echt bescheiden aber es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung 🙂

Meine Mädels sind jetzt 3,5J + 10Mt. Für die kleine war es natürlich noch nicht so interessant aber für die Große total.

Sie konnte (bis auf die Achterbahnen) so gut wie alles fahren, da war vom Autoscooter bis zum Karussell und der Baustellenfahrt usw. alles dabei.

Auch das Essen war sehr gut und günstig, ich hab damit gerechnet, dass es teurer ist in so einem Park.

Auch für uns Erwachsene war was dabei 🙂 Die Kugel z.B. war der Wahnsinn, nur zu empfehlen! Diese Achterbahn war dagegen fast zu viel für mich, danach ging es mir erst mal eine Zeit lang nicht mehr so gut 🙂 aber vielleicht haltet ihr da mehr aus wie ich?!

Alles in allem war es ein sehr schöner Tag und ich denke, der Park wird uns nochmal wieder sehen!

 

 

 

Du hast es geschafft…

Bei unserem Demotreffen in Frankfurt hab ich letztens von der Anita diese tolle Schleife gesehen. Ich hab natürlich gleich nachgefragt, aus was die gemacht wurde und dabei hab ich erfahren, dass man sowas mit unserer Ovalen Stanze machen kann, wie?!

Ihr müsst dazu zweimal das Ovale ausstanzen und jeweils in der Mitte falten. Der Rest wurde mit dem Schneidebrett und der Schere von Hand zugeschnitten.

Wisst ihr wie ich meine? Falls nicht hinterlasst mir einfach einen Kommentar und ich helfe euch gern weiter.

Duhastesgeschafft

Auch die Marion hat diese Schleife für Ihr Swap verwendet.

 

 

3D Blume mit der Eulenstanze

Heute möchte ich euch zeigen, wie man mit der Eulenstanze auch eine 3Dimensionale Blume machen kann.

K640_IMG_9520

(Bild 1) Zuerst braucht ihr 7 ausgestanzte Eulen, wo ihr bitte die Füsse unten weg schneidet.

(Bild 2) Die“Blumenblätter“ hab ich dann über das Falzbein gezogen, so dass sie sich schön nach aussen wellen. Als nächstes dreht ihr die Eulen um und schneidet sie unten in der Mitte ein, ca 1cm. dann die zwei Enden mit Miniklebepunkten übereinander kleben.

RoseEulenstanze

(Bild3) Diese könnt ihr dann versetzt voneinander zusammenkleben, ich hab dazu auch wieder die Miniklebepunkte verwendet. Den Wellenkreis 1 3/4 hab ich spiralförmig eingeschnitten und auf einem Schaschlikspieß aufgedreht zu einer Rose.

(Bild4) Diese wird dann in die Mitte der „Eulen“Blume eingeklebt und fertig ist die 3Dimensionale Blume.

Ich hoffe ihr konntet mir folgen, wenn Ihr noch Fragen dazu habt, schreibt mir einfach einen Kommentar. Ein englisches Video dazu gibt es auf dem Blog von der Valita.

Liebe Grüße Eure Bianca

Kommunionskarte

Bald ist wieder Kommunions-/Konfirmationszeit. Diesmal hab ich mit unserem Calyspo Papier eine Glückwunschkarte macht und ich hab das passende Band dazu verwendet.

Das Stempelset heißt Everything Eleanor, ein sehr schönes Set, wie ich finde! Ach ja, noch einen Tipp von mir. Wenn ihr euch mal nicht sicher seit, ob ihr mit einem Set viel anfangen könnt, gebt doch mal bei Google: „Stampin`Up!“ und den „Namen des Sets“ ein… da findet ihr so viele Muster…probiert es doch einfach mal aus!

K640_IMG_9398

Bei SU finde ich so schön, dass die Materialien perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Bänder, Knöpfe, Klammern passen zum Papier. Die Stanzen passen zu den Stempeln usw. einfach toll!

Restekarte – Prägen

Vor ein paar Tagen hab ich damit begonnen, Verpackungen für Ostern zu bastelt (die zeige ich euch die nächsten Tage). Dabei sind viele Kreis-Schnipsel übrig geblieben und da ich die nicht weg werfen wollte, hab ich heute diese Restekarte damit gemacht.

K640_IMG_9395

Auf dem zweiten Foto könnt ihr es besser sehen, ich hab die Kreise einfach auf das gelbe Papier aufgeklebt und dann mit der Big Shot geprägt. Wie findet ihr diese Technik?

K640_IMG_9396

Ach ja, habt ihr auch schon das silberne Glitzerpapier gesehen???… das muss bei mir zur Zeit auf jeder Karte mit drauf, richtig schöner Hingucker!

Während der SAB Zeit gibt es das Glitzerpapier für eine Eigenbestellungen oder Workshopbestellungen ab 200€ geschenkt oder man kann es auch für 5,95€ kaufen. Im Päckchen sind zwei 12Zollbögen und die reichen schon sehr lang, weil man braucht ja immer nur ein kleines Stück.

Peppige Deckel…Tipp für die Big Shot

Ab morgen startet unser Frühjahrs/Sommerkatalog. Auf Seite 24 findet Ihr die peppigen Deckel, damit kann man tolle retro Akzente setzen. Ihr könnt z.B. Designpapier oder bestempelte Motive mit den Stanzen 1,3cm bzw. 2,5cm ausstanzen und damit die Mitte befüllen oder ihr gebt in den Deckel Crystal Effects.

PeppigeDeckel

Du kannst aber auch wie bei meiner Karte den Deckel mit der Big Shot „platt“ drucken. Wie das geht, möchte ich euch heute hier kurz beschreiben.

peppigeDeckel1

Ihr müsst dazu die Big Shot Mehrzweckplatte auf Tab1 stellen, eine transparente Stanzplatte drauf, dann ein ganz normales dickes Kartonstück, den Kronkorken so drauflegen, dass die Kanten in den Karton gedruckt werden(siehe Bild unten), die andere transparente Stanzplatte oben drauf und nun müsst ihr es nur noch durch die Big Shot durchnudeln.

peppigeDeckel2

Viel Spaß beim ausprobieren, wenn ihr Fragen habt, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar!

Mit Liebe!

Diesmal möchte ich euch eine kleine Verpackung mit Anleitung zeigen.

Die Verpackung ist recht schnell gemacht und sie kann perfekt als Gastgeschenk oder als kleines Mitbringsel verwendet werden, evtl auch für ein kleines Valentinsgeschenk.

K640_IMG_9177lgo

Die Maße sind: 10*15cm somit bekommt ihr aus einem 12Zoll Bogen 6 Stück raus.

PicMonkey Collageverplogo

Zuerst muss die kürzere Seite mit doppelseitigem Klebeband versehen werden, dann zu einer Rolle zusammenkleben (siehe erstes Bild)

Als nächstes solltet ihr eine Seite zusammen drücken (siehe Bild 2) bitte beachtet, dass die Abschlusskante nicht in der Mitte sondern etwas rechts oder links davon liegt.

Dann müsst ihr die Verpackung noch oben versetzt davon zusammendrücken. Beide Seiten innen mit doppels. Klebeband versehen, eine könnt ihr schon mal verschließen, die andere bitte noch offen lassen, damit ihr die Verpackung noch befüllen könnt 🙂

Ich hab die Ende noch mit dem Crimper bearbeitet, den hab ich mir damals bei Amazon bestellt, aber scheinbar gibts den da nicht mehr. Ich würde mal googlen unter Papierweller/Crimper…. es geht aber auch ohne das crimpen

Jetzt müsst ihr das ganze nur noch schön dekorieren, fertig das kleine Geschenk!

Ich hab fürs Dekorieren das Glitzerpapier verwendet, das funkelt so schön und sticht dadurch noch mehr heraus.

Viel Spaß beim nachbasteln.

Wenn ihr noch Fragen habt schreibt mir einfach eine Mail: bianca.bastelspass@googlemail.com oder hinterlasst mir einen Kommentar.

Danke, dass ihr meinen Blog gelesen habt!

Jetzt hätte ich es beinahe vergessen, der Spruch stammt aus dem Gastgeberinnenset: Grüße für Glückspilze.

Der Stempel besteht aus einem geschwungenen Herz und dem Spruch. Da ich hab nur den Text „Mit Liebe“ haben wollte, hab ich diesen einfach mit einem Marker angemalt, abgestempelt und mit der Hand zu einem Banner ausgeschnitten.

K640_IMG_9176logo

Stanzenkarte

Bei dieser Karte waren viele Stanzen im Einsatz, könnt ihr erkennen welche?

IMG_9164wal1

Ja genau, die Eulenstanze, Wellenkante, Wortfenster, Modernes Label und der Wellenkreis

Ich bin total der Fan vom Wellenkreis, mit dieser einen Stanze kann man so viele verschiedenen Sachen machen, Wahnsinn! Bei dieser Karte hab ich sie z.B. für die Wolken im Hintergrund verwendet. Dazu hab ich den Wellenkreis ausgestanzt und mit einem Schwämmchen drüber gewischt und fertig sind die Wolken. Ich hoffe ihr könnt diese auf dem zweiten Foto besser erkennen.

IMG_9174wal