Schlagwort-Archive: Alles Gute zum Geburtstag

Wieder was kreatives!

Vor meinem Urlaub war ich nicht untätig, ich hab diese One Sheet Boxen nachgebastelt. Die Anleitung hab ich von einer Kollegin bekommen, leider hab ich da drauf nicht den Erfinder gefunden aber ich finde die Box echt toll.

Schachtel1

Schachtel

Noch ein 3 D Röschen drauf mit der Blumenstanze und den Hintergrund mit dem Mixed Bunch Set bestempelt und fertig sind die Guten Stücke.

Best of Flowers

Am Samstag hab ich euch ja geschrieben, dass es ab diesen Monat das Best of Set: Best of Flowers zu kaufen gibt, hier mal ein Beispiel mit dem Set:

Chlortechnik

Die Idee von der Karte kommt von der Anna, ich hab eigentlich nur das Motiv verändert.

Chlortechnik1

Für die Pünktchen im Hintergrund hab ich Chlor mit einem Wattestäbchen aufgetragen.

Restekarte – Prägen

Vor ein paar Tagen hab ich damit begonnen, Verpackungen für Ostern zu bastelt (die zeige ich euch die nächsten Tage). Dabei sind viele Kreis-Schnipsel übrig geblieben und da ich die nicht weg werfen wollte, hab ich heute diese Restekarte damit gemacht.

K640_IMG_9395

Auf dem zweiten Foto könnt ihr es besser sehen, ich hab die Kreise einfach auf das gelbe Papier aufgeklebt und dann mit der Big Shot geprägt. Wie findet ihr diese Technik?

K640_IMG_9396

Ach ja, habt ihr auch schon das silberne Glitzerpapier gesehen???… das muss bei mir zur Zeit auf jeder Karte mit drauf, richtig schöner Hingucker!

Während der SAB Zeit gibt es das Glitzerpapier für eine Eigenbestellungen oder Workshopbestellungen ab 200€ geschenkt oder man kann es auch für 5,95€ kaufen. Im Päckchen sind zwei 12Zollbögen und die reichen schon sehr lang, weil man braucht ja immer nur ein kleines Stück.

Designerpapier In Color

Heute zeige ich euch mal wieder eine Karte von mir.

Der Vogelkäfig stammt aus dem Set: Nature Walk, diesen hab ich auf den Kreis von der Big Shot Stanze: Kreise gestempelt, dann auf Petrolfarbenes Papier aufgeklebt und einmal mit der Hand außen rum geschnitten. Gesehen hab ich diese Technik bei meiner Kreativmama Steffi.

Das Hintergrundpapier stammt aus dem Designerpapier: Florale Impressionen. Die „Nähstiche“/Striche hab ich mit dem Marker und einem Lineal selber aufgezeichnet.

Auftragsarbeit / kleiner Einkaufstipp

Meine Eltern waren vor kurzem auf einem Geburtstag eingeladen und dafür brauchten Sie eine Männerkarte. Einzige Vorgabe, der Name sollte mit drauf stehen.

Da ich letztens im TEDi-Laden diese tollen Buchstaben gesehen hab, mussten die natürlich gleich mit. In so einem Päckchen sind 104 Buchstaben drin und die haben 1€ gekostet.

Auch die Alex hat diese Buchstaben auf Ihrer Babykarte verwendet.

Alles liebe zum Geburtstag

Gestern hatte meine Freundin Vanessa Geburtstag und da das Motto Ihrer Party pink/weiß ist, hab ich mich auch bei der Karte an diesen Farben orientiert.

Ich hoffe Sie hat sich drüber gefreut, auch wenn ich leider nicht bei Ihrer Party dabei sein kann. Schade, dass immer so viele Termine auf den gleichen Tag fallen, da wir aber schon seit längerem zu einer Hochzeit eingeladen sind und da auch schon zugesagt haben, werden wir uns heute da vergnügen.

Ich hab Ihr auch einen Geburtstagskuchen besorgt 🙂

Vielleicht habt Ihr diesen Geburtstagskuchenbausatz schon mal im Internet gesehen, falls nicht, hier gehts lang. (Leider kann man da nicht direkt in den Artikel verlinken, der Artikel ist vom 11.5.11 – Geschenkschachteln)

Zum neuen Lebensabschnitt

Heute hat meine Schwägerin Geburtstag und es ist auch noch ein runder 🙂

Liebe Maria, ich wünsche dir nochmal alles Liebe zum Geburtstag und ich hoffe du hast dich über meine Karte gefreut.

Mir gefällt sie ehrlich gesagt ganz gut 🙂 oder wie seht ihr das?(… ich bin auch offen für Kritik und freue mich über alle Kommentare von euch)

Das Hintergrund-Designerpapier stammt aus dem Set: Florale Impressionen. Vorn drauf noch das Designerpapier: InColor in Aquamarin. Der Buchstabe „M“ steht für Maria und den hab ich auf den Kreis gestempelt, den ich vorher mit der Big Shot ausgestanzt hab.

Happy Birthday Babsi

Liebe Babsi, wir wünschen dir alles Gute zum Geburtstag…

… das ist die Karte, die ich für Sie gebastelt hab. Die Idee dazu kam von der Jenni.

Bei so einer Karte kann man auch gut seine Papierreste verwenden, sowas finde ich immer ganz toll, weil sich mit der Zeit doch so einiges ansammelt.

Die Kordel stammt aus dem neuen Minikatalog… übrigens sehr zu empfehlen… 22,9m kosten da nur 3,50€… das reicht also ewig. Sie ist in den Farben: Limone, Calypso, Aquamarin, Petrol, Blauregen und eben Weiß erhältlich. (Seite 22)

Den Geburtstagsstempel aus dem Set „Alles Gute zum Geburtstag“ hab ich mit den Stampin`Write Markern eingefärbt und auch den Hintergrund hab ich mit dem Marker in Savanne und dem Color Spritzer eingesprüht.