Schlagwort-Archive: Big Shot

Beste Wünsche zur Hochzeit

Bei dieser Hochzeitskarte hab ich mich von unserem neuen Herbst-/Winterkatalog S. 36 inspirieren lassen. Den Hochzeitsspruch aus dem Set: Florale Grüße finde ich sehr schön. Zusammen mit den Glückwünschen, ein paar Herzen in „Wassermelone“ und „Pazifikblau“ und unseren neuen Glöckchen war die Karte schnell gemacht.

hochzeit

Für den geprägten Hintergrund braucht man die Big Shot und in diesem Fall die Prägeform „Leise rieselt“. Ich hab mir damals lange überlegt, ob ich mir die Big Shot anschaffen soll aber heute bin ich so dankbar. Es lassen sich durch die Prägungen tolle Effekte erzielen und es gibt soviel mehr Möglichkeiten mit dieser Maschine kreativ zu werden. Ich finde, damit kann man seinen Karten und Verpackungen den WOW Effekt verleihen.

Hast du die Big Shot schon mal ausprobiert?

Bei meinen Bastelpartys bzw. Workshops bringe ich diese oft mit und die Teilnehmer dürfen sie dort auch selbst testen.

hochzeit1

Ein neues Video von mir auf YouTube

Gestern hab ich wieder ein neues Video für euch gedreht und mein Mann hat sich wieder „riesig“ gefreut, dass er mir das Video zuschneiden durfte 🙂 Vielleicht sollte ich das irgendwann doch mal selber lernen 🙂

Hier seht ihr das Aufklappfotoalbum vom letzten Bastelspassteamtreffen und ich erkläre auch kurz die Präzisionsplatte für die Big Shot.

Viel Spaß beim anschauen und ich freue mich auf Eure Kommentare

 

 

Marie´s Geburtstagsfeier

Vor ein paar Tagen wurde meine Kleine 3 Jahre und dafür hab ich natürlich ein paar Sachen gebastelt.

Das waren die Gastgeschenke:

MariePomm MariePommesb

Unsere Pommesbox eignet sich dafür perfek. Sie ist mit der Big Shot super schnell gebastelt. Zusammengeklebt hab ich sie mit dem Abreiß-Klebeband und vorher hab ich Sie noch mit dem passenden Stempelset „So lecker“ bestempelt.

Die Kerze hab ich mit der Serviettentechnik bestempelt. Dann noch schnell eine kleine Geschenktüte mit dem neuen Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht und eine Girlande, da kam dann gleich die Fähnchenstanze zum Einsatz.

Mariegirlande2

MarieGirlande

So Klitzeklein ist sie ja nicht mehr, deshalb musste der Spruch aus dem Set: „Zum Nachwuchs“ abgeändert werden. 🙂 in Klitzegroß

Mariegirlande1

Framelits Schmetterling

Die Karte von heute hab ich auch mit dem Stempelset: Watercolor Wings und den dazu passenden Framelits gebastelt

schmetterlinggrün1

Wichtig: Wenn Ihr den kleinen Schmetterling ausstanzen wollt, solltet ihr in die Big Shot unter die Framelitsstanze unbedingt ein Tempo oder ein trockenes Feuchttuch oder so mit reinlegen ansonsten lassen sich die Kleinteile nicht so leicht vom Schmetterling entfernen.

Hier könnt ihr euch den gestanzten Schmetterling anschauen, ich hab ihn aus Transparentpapier ausgestanzt

Schmetterlgrün

Bastelspass-Teamtreffen

Heute Vormittag fand wieder das Bastelspass-Teamtreffen bei mir zuhause statt. Wir waren diesmal nur zu zehnt, die anderen konnten leider nicht dabei sein.

Es wurde wieder gefrühstückt, ganz viel gequatscht und dann noch gebastelt. Was für ein schöner Vormittag 🙂

Teamtisch

Hier die kleinen Gastgeschenke (selbstschließende Box)

Teamgg

Team

Team4

Moni hat ein kleines Projekt für uns vorbereitet und zwar wie man einen Kronkorken durch die Big Shot „nudelt“ und daraus z.B. einen Schlüssel-/Schmuckanhänger oder ein Magnet für den Kühlschrank bastelt.

Teamtorte2Ich hab dann noch ein Projekt mit der Big Shot/Tortenstanze gezeigt

Hier sind noch ein paar Muster dazu:

Teamtorte3

Teamtorte

Ein paar Geschenke gab es auch noch für mich 🙂 Danke Mädels, es war wieder schön wie immer!

teamgesch

Neu: Thinlits Leckereien-Box

Vielleicht habt ihr es schon gesehen, auf S. 171 im Katalog haben wir eine neue Thinlits Form bekommen, die: Leckereien-Box.

Ich finde die sehr schön und sie ähnelt etwas unserem Milchkarton von damals, die Box ist nur ein bisschen größer und facettenreicher mit Ihrem Verschluss.

Leckereien1

Ein passendes Stempelset (S. 59) gibt’s natürlich auch dazu. Sehr genial!

Wer beides miteinander kaufen möchte, kann sich 15% sparen („Sparen im Paket“)

Hier könnt ihr euch das Video dazu anschauen

Einladungskarten

Da meine Oma bald 75 Jahre alt wird, hab ich Ihr ein paar Einladungskarten für Ihre Feier gebastelt.

Gott sei Dank hatte ich meine Blumenstanze und die Big Shot für die Zahlen, sonst hätte es vermutlich ewig gedauert 🙂

Gebkarteo

GEbkartenomad

 

Jetzt muss ich mir nur noch ein paar schöne Gastgeschenke überlegen und ein Album wurde auch noch gewünscht 🙂

Marker-Technik

Bei dieser Karte hab ich mit den Markern von Stampin`Up! gearbeitet.

Marker

Mit dieser Technik kann ich meinen Stempel mit mehreren Farben anmalen und somit bunt abstempeln (siehe Spruch). Ich kann aber auch das Motiv nach dem Stempeln damit ausmalen (siehe Torte)

Markernah

Um die Karte noch etwas „aufzumotzen“ hab ich noch unser Glitzerpapier in Diamantengleißen (ich liebe es) verwendet. Ich hab es mit den kleinen Itty Bitty Akzenten ausgestanzt. Das schöne ist, da braucht man gar nicht viel davon aber es macht doch gleich was her, wenns so schön glitzert und funkelt.

MarkerGitzer

 

So jetzt wünsch ich euch ein schönes Osterwochenende und ich drück uns allen die Daumen, dass es am Sonntag etwas schöner wird, sonst kann der Osterhase nämlich seine Nester nicht draußen verstecken. 🙂

Mini-Leckereientüte

Nach langem überlegen hab ich mir die Mini-Leckereientüte gegönnt. Hihi!

Zuerst fand ich sie schon etwas teuer aber wenn ich mir eine Herz- und eine Sternstanze extra kaufe, wäre ich allein für diese zwei Stanzen schon fast bei diesen Betrag.

Hier seht ihr meine Gutscheinkärtchen für Männer mit dem Designpapierset: Maritime Muster

Umschlag

wenn ich am SAB Bändchen ziehe kommt das Kärtchen raus:

Umschlagnah

Sale-A-Bration

Die Geburtstagskarte hab ich mit dem SAB Set „So froh“ gebastelt.

SABBlume1

Den Hintergrund hab ich geprägt und die Blume auf ein extra Blatt bestempelt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Die Blume wird mit der Two Step Technik gestempelt. Das heißt: ihr stempelt die drei verschiedenen Blumen einfach in verschiedenen Farben übereinander. Wer nicht so viele Stempelkissen zuhause hat kann es so machen wie ich auf dieser Karte.

Ich hab die erste Blume in Lagunenblau aufgestempelt, die zweite Blume mit der selben Stempelfarbe, allerdings hab ich diese vorher einmal auf meiner Tischunterlage abgestempelt, damit das Farbergebnis heller wird und die dritte Blume auch nochmal mit dem selben Stempekissen allerdings hab ich diese dann 2 mal auf meiner Tischunterlage abgestempelt.

Viel Spaß beim ausprobieren!

PS: Achtet einfach mal im Katalog auf die Beschreibung „Two Step“ und schaut euch das Set genau an, was da wohl alles so übereinander gestempelt werden kann.

SABBlume