Schlagwort-Archive: Everything Eleanor

Bastelparty

Am Freitag hat mich die Moni zur Bastelparty eingeladen.

Da sich unter den Teilnehmerinnen Profis und Anfänger befanden, musste ich natürlich ein Projekt wählen, dass allen gerecht wird, dass ist oft gar nicht so leicht. Die einen möchte man nicht erschlagen mit Informationen und die anderen nicht unterfordern 🙂

Ich hab mich dann für diese Karte entschieden:

Schwämmchenkarte

Den Hintergrund haben wir mit dem Schwämmchen in Savanne aufgetragen. Das Etikett aus dem Big Shot Set: Chalk Talk haben wir geprägt.

Die Blumen aus dem Set Everything Elenor haben wir mit den Markern ausgemalt, ebenso die Straßsteine. Das ist der Vorteil von den Markern, ihr könnt super Straßsteine, Perlen, Knöpfe, Folien usw. damit bestempeln/bemalen.

SChwämmchenkartenah

Pommesboxen

Zusätzlich haben wir noch 2 Pommesboxen mit der Big Shot gemacht. Ich finde die Verpackung einfach genial. Egal ob ihr was süßes oder was kleines wie z.B. Nagellack, kleine Badeschaumproben, Kekse, Plätzchen (zu Weihnachten), Tee…. reinmachen wollt, die Box hat auf jeden Fall die ideale Größe dafür.

Die Punkte auf der Box haben wir übrigens mit unseren neuen Schablonen aufgetragen. Die Mädels konnten wählen zwischen Herzen/Sternen/Punkten und Streifen.

Pommesboxeins

Kennt ihr die Schablonen schon?

 

 

Neue Marker…

MixedM

… vielleicht sind euch die neuen Marker im Katalog schon aufgefallen.

Es gibt immer 3 Stifte in einem Farbton in unterschiedlichen Nuancen, damit lassen sich tolle Farbeffekte erzielen. Die nächsten Tage möchte ich euch nochmal eine Musterkarte damit zeigen, auf dieser ist der Effekt noch besser zu erkennen.

Bis jetzt hab ich nur die Himbeerroten Marker aber da werden in Zukunft bestimmt noch andere dazu kommen 🙂

Marker

Marker1

Ihr könnt mit diesen Markern nicht nur Motive ausmalen sondern auch Knöpfe, Straßsteine, Folien usw. bemalen.

Wenn ihr wollt, können wir die Marker auch bei eurer nächsten Bastelparty wenden, dann könnt ihr das ganze auch mal ausprobieren. Sprecht mich einfach an.

Ab sofort sind die Marker: in Chili, Jade, Osterglocke, Olivegrün, Kürbisgelb, Himbeerrot und die Hauttonfarben erhältlich

Ab dem 1. August kommen dann noch die Farben: Marineblau, Blauregen, Calypso, Wassermelone, Savanne und Schiefergrau dazu.

MarkerFlyer

 

Hochzeitskarte

Im Moment bin ich ziemlich viel unterwegs, deshalb schaffe ich es gar nicht euch so viele neue Dinge hier auf meinem Blog zu zeigen aber ich denke, dass wird sich bestimmt mal wieder ändern. Ich bemühe mich, versprochen 🙂

Heute gibt es aber mal wieder eine Hochzeitskarte, wo ich mich von der Verpackung von Anna inspirieren lies.

HochzAnna

Den Rahmen oben hab ich einfach mit den zwei Framelits aus dem Set: Tafelrunde ausgestanzt .

Ach ja, nur noch bis zum 21. Oktober habt ihr die Möglichkeit mit nur 25€ als Demonstrator einzusteigen… Interesse?

Selber gemachte Hochzeitskarten…

… sind, finde ich zumindest, was ganz besonderes.

Heute hab ich für euch eine Hochzeitskarte + passender Verpackung.

Hochzeit2

Die Blume hab ich aus dem Restepapier gemacht, dass ich immer von SU mit meinen Lieferungen bekomme. Sie legen dieses als Füllmaterial rein, damit im Paket nichts umeinander fällt… zu schade um es weg zu werfen!

Hochzeit3

Die Stempelmotive stammen aus den Sets: Nettiketten und Everything Eleanor.

 

Chlor Workshop

Am Montag und Mittwoch hatte ich meine Chlor-Workshops. Wow, voll schön, kein Werk war wie das nächste! Leider hab ich vergessen alles zu fotografieren aber ich denke, ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass es bei der Stempel- und Sprühtechnik mit Chlor nie zwei gleiche Werke geben wird.

Wir haben die Blumen aus dem Set Everything Eleanor mit Chlor auf die Karte gestempelt …

Chlorkarte

… die Verpackung und die Karte haben wir auch noch damit besprüht.

Chlorbox

Chlor

Schöne Technik 🙂 finde ich.

Kommunionskarte

Bald ist wieder Kommunions-/Konfirmationszeit. Diesmal hab ich mit unserem Calyspo Papier eine Glückwunschkarte macht und ich hab das passende Band dazu verwendet.

Das Stempelset heißt Everything Eleanor, ein sehr schönes Set, wie ich finde! Ach ja, noch einen Tipp von mir. Wenn ihr euch mal nicht sicher seit, ob ihr mit einem Set viel anfangen könnt, gebt doch mal bei Google: “Stampin`Up!” und den “Namen des Sets” ein… da findet ihr so viele Muster…probiert es doch einfach mal aus!

K640_IMG_9398

Bei SU finde ich so schön, dass die Materialien perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Bänder, Knöpfe, Klammern passen zum Papier. Die Stanzen passen zu den Stempeln usw. einfach toll!

Alles liebe zum Geburtstag

Gestern hatte meine Freundin Vanessa Geburtstag und da das Motto Ihrer Party pink/weiß ist, hab ich mich auch bei der Karte an diesen Farben orientiert.

Ich hoffe Sie hat sich drüber gefreut, auch wenn ich leider nicht bei Ihrer Party dabei sein kann. Schade, dass immer so viele Termine auf den gleichen Tag fallen, da wir aber schon seit längerem zu einer Hochzeit eingeladen sind und da auch schon zugesagt haben, werden wir uns heute da vergnügen.

Ich hab Ihr auch einen Geburtstagskuchen besorgt 🙂

Vielleicht habt Ihr diesen Geburtstagskuchenbausatz schon mal im Internet gesehen, falls nicht, hier gehts lang. (Leider kann man da nicht direkt in den Artikel verlinken, der Artikel ist vom 11.5.11 – Geschenkschachteln)

Happy Birthday Melanie

Liebe Melanie, ich wünsch dir alles Gute zum Geburtstag und ich hoffe, meine Karte ist gut bei dir angekommen 🙂

 

Die Wildlederkarte hab ich mit dem Hintergrundstempel aus dem Set: Everything Eleanor in Espresso bestempelt, drauf die Framelitsform – bestempelt mit dem Set: Mixed Bunch. Oben drauf eine Rosette und den Anfangsbuchstaben von der Melanie.

Das Simply Scored Brett ist echt toll wenn man Rosetten machen möchte, ich finde die bekommt man mit dem Schneidebrett gar nicht so hin.

Alles Gute zum Geburtstag Oma

Heute hat meine Oma Geburtstag und das ist die Karte, die ich für Sie gemacht hab.

Für die Grundkarte hab ich Glutrot verwendet, die Ornamente sind aus dem Set: Everything Eleanor. Oben drauf die Framelitsform und noch schnell mit den Junior ABC Formen “Oma” ausgestanzt.

Hochzeitskarten Tina u. Andy

Bald ist es soweit, zwei Freunde von uns: Tina und Andy trauen sich JA zueinander zu sagen…

Als mich Tina gefragt hat, ob ich mit Ihr zusammen die Einladungskarten machen möchte, hab ich mich natürlich voll gefreut… was für eine Ehre 🙂

Wir haben uns dann erst mal getroffen um zu besprechen, wie die Karten eigentlich aussehen sollen, wieviele Sie braucht, welche Fotos wir nehmen und und und … ca. 2 Wochen später stand dann der Basteltermin mit den Mädels.

Wenn 5 Mädels am werkeln sind, kanns auf dem Tisch schon mal ganz schön ausschauen 🙂

Hier könnt ihr einen Teil der fertigen Karten sehen.

Ich finde die Farbwahl super (Vanille, Osterglocke und Wildleder) und Karten mit einem Foto sind doch immer gleich ein Hingucker…

Wir waren alle ziemlich platt nach diesem Tag aber wir haben alles geschafft und die zwei Zukünftigen waren ganz stolz auf Ihre individuellen und schönen Einladungskarten… welche mir persönlich auch super gefallen!

Ich hoffe die eingeladenen Gäste wissen es zu schätzen, dass Sie eine selber kreierte Karte bekommen und welche Arbeit da dahinter steckt… auch wenn es super viel Spaß gemacht hat … danke auch nochmal von mir an die Mädels, dass ihr so fleißig mitgemacht habt.