Schlagwort-Archive: Famose Fähnchen

Katalogparty Projekte

Wow, dass war ein toller Tag! Heute Nachmittag haben wir die Katalogparty bei mir zuhause „gefeiert“ und das Wetter hat perfekt mitgespielt. Jetzt bin ich zwar ziemlich müde aber auch total glücklich, dass alles geklappt hat und so viele von euch gekommen sind. War echt schön 🙂

Im Garten hab ich ein kleines Zelt aufgebaut für Kaffee und Kuchen. Da war auch ein Mustertisch und meine Flohmarktecke aufgebaut.

Zelt

In der Hütte hinterm Haus durfte dann gebastelt werden und das waren unsere Projekte:

Eine Babykarte mit dem neuen Set: Something for Baby

BabykarteKatalog

Den Hintergrund haben wir mit dem Aquapainter in gelb aufgemalt.

Und eine Umschlagskarte. Hier findet ihr übrigens weiter Anleitungen mit dem Board

Umschlagskarte

 

Gastgeschenke

Vor zwei Tagen hab ich meinen Geburtstag gefeiert und das waren die Gastgeschenke die ich für meine Freunde und Familie vorbereitet hab.

Geburstagsgastgeschenke1

Geburtstagsgastgeschenk

Die Idee dazu kam nicht von mir, sondern von einer Demokollegin. Ich hab in Frankfurt ein Swap von Ihr bekommen, leider stand Ihr Name nicht drauf bzw. ich hab zumindest keinen gefunden, sonst hätte ich gerne auf sie verlinkt. Vielleicht meldet sich die kreative Demonstratorin noch bei mir, ich fand die Idee nämlich super!

Schön, dass sie meinen Blogbeitrag gefunden hat 🙂 Danke Nelli. Schöne Idee!

 

Hallo Baby!

Heute zeige ich euch mal wieder eine Babykarte.

Die Grundkarte ist aus dem Papier Zartblau (diese Farbe verlässt uns leider mit dem aktuellen Katalog…dafür kommen aber ganz viele andere tollen Farben nach, hihi ich freu mich schon!) und kombiniert hab ich es mit Ozeanblau… also so typisch für einen Jungen!

Der Spruch stammt aus dem Set: Famose Fähnchen und die Füsse aus dem Set: Fürs Baby… die bleiben beide im Katalog 🙂

BabyJunge

BabyJunge1

Die kleinen weißen Pünktchen hab ich mit dem Gelstift von S. 157 aufgemalen. Der ist wirklich toll, ihr könnt damit in eure Karten was nettes reinschreiben oder man kann Schneeflocken aufmalen… ist zwar noch etwas hin bis der Schnee wieder kommt aber was man hat, hat man 🙂

 

Swaps

Wenn Ihr diesen Beitrag lest, bin ich grad auf dem Weg nach Frankfurt zu unserem Demotreffen von Stampin`Up!

Ich freue mich schon wieder riesig drauf!

Diesmal werde ich mit der Sabine und der Tanja zusammen hinfahren und in Frankfurt treffen wir uns dann mit den anderen Mädels aus meinem Team. Wir werden im Hotel übernachten, damit wir morgen in aller „Ruhe“ zum Demotreffen aufbrechen können.

Normalerweise wird gleich am morgen geswappt, das heißt wir tauschen unsere gebastelten Projekte aus. Ich hab diesmal ein Klappkärtchen in den neuen In Color Farben gemacht. (Mango, Mitternachtsblau, Waldhimbeere und Apfelgrün)

SwapFrankfurt

Das Flüsterweiße Blatt innen hab ich mit dem Set Million-Dollar-Moments bestempelt und der Spruch For you stammt aus dem englischen Set Fam. Fähnchen.

SwapFrankfurt1

Wir hatten auch den Auftrag, ein kleines Namensschild zu basteln. Hier kommt meine Version davon. Die weißen Punkte hab ich mit dem Gelstift (S.157) aufgetragen.

K640_IMG_9558

Gastgeberinnenset

Bei dieser Karte hab ich unser Gastgeberinnenset: Million-Dollar Moments hergenommen.

MillionD

Der Hintergrundstempel: Distressed Dots wurde passend zum Papier und zum zarten Zweig in Waldhimbeere abgestempelt.

Million

Ich werde öfters gefragt, wie das mit den Gastgeberinnen-Euros und den Gastgeberinnensets so läuft, hier mal eine „kurze“ Erklärung:

Wenn Du eine Bastelparty, mit mir, bei Dir zuhause buchst und deine Gäste bzw. du bestellst über 200€ und mehr, dann gibt es die Gastgeberinnen Euros für Dich. Das selbe trifft zu, wenn du auch ohne Party einen Eigenumsatz von über 200€ hast.

Du musst dir das wie einen Gutschein vorstellen, der kann nicht in bar eingelöst werden, sondern du kannst dir aus dem Haupt- oder Zusatzkatalog Produkte im selben Gegenwert aussuchen.

Empfehlen würde ich dir immer zuerst die Gastgeberinnensets (die findest du ganz hinten im Katalog), weil die zum einen nur bei einem Umsatz von über 200€ erhältlich sind und zum anderen vergünstigt sind. Das Set Million-Dollar Moments wird dir z.B. in Clear mit 12€ angerechnet, dass Set ist aber eigentlich 21,95€ Wert, wenn es über den Katalog regulär zu kaufen wäre.

Du kannst auch mit einem Artikel über die 30€ drüber kommen, dann musst du den Aufpreis einfach zuzahlen.

Beispiel: Wenn dein Umsatz bei 200€ liegt, bekommst du 30 Gastgeberinneneuros, dafür kannst du dir z.B. das Set Million-D. für 12€ aussuchen, das Set: Viel-schichtig für 14€ und noch eine Stanze für 6,95€. Somit macht dein Gesamtbetrag 32,95€, die 2,95€ musst du einfach auf zahlen.

Im Hauptkatalog auf S. 196 findet ihr die Tabelle mit den GG Euros.

Wenn dein Umsatz z.B. 425€ übersteigt, kannst du dir zum Freibetag von 70€ noch zusätzlich ein Produkt zum 1/2 Preis aussuchen. Diesen Betrag zahlst Du einfach oben drauf, (der wird nicht zum Partyumsatz dazu gezählt)

So, ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen und ich hab es einigermaßen verständlich geschrieben, wenn ihr noch Fragen habt, schreibt mir einfach einen Kommentar, dann beantworte ich diesen hier im Artikel, somit kann es jeder nachlesen oder ihr schickt mir eine Mail.

Liebe Grüße

Eure Bianca

PS: Danke für´s lesen meines Blogs

Die nächste Sammelbestellung findet am Do 4.April bis 18 Uhr statt.

Tolle Videos von Heike und Steffi

Beim durchstöbern der anderen Blogs, hab ich letztens zwei tolle Videos gefunden. Eines von der Heike, da gehts um unser Simply Scored Falzbrett und einen Tipp, wie man ganz einfach Schachteln mit passendem Deckel machen kann und bei der Steffi gabs ein Video von ihr und Heike, da gehts um die Chrysanthemenblumen.

Das musste ich natürlich beides gleich ausprobieren und hab das ganze zusammen kombiniert.

Chrysanthmen

Meine Box mit Deckel hat jeweils die Maße 10*14cm… somit bekommt ihr vier Teile aus einem A4 Papier bzw. 6 aus einem 12 Zoll Designpapier raus. Das Unterteil hab ich in Flüsterweiß gemacht und der Deckel ist aus dem SAB Designpapier.

Viel Spaß beim anschauen und nachbasteln!

Frankfurt Swaps

Hallo liebe Leser/innen,

tut mir leid, dass ihr die Tage nicht so viel von mir gehört habt aber meine kleine hat eine schwere Bronchitis und deshalb war ich gerade mehr beschäftigt mit Kind versorgen und zum Arzt rennen, drum gab es die letzten Tage nichts kreatives von mir zu sehen.

Gestern Abend aber war ich aber wieder fleißig. Meine Freundin Petra war da und wir haben uns meinen Frankfurt Swaps gewidmet 🙂

Mitte April haben wir in Frankfurt unser jährliches Demotreffen und ich freue mich schon wieder riesig drauf… wenn auch du dabei sein möchtest, dann komm doch schnell ins Bastelspass- Team und fahre mit uns gemeinsam dort hin 🙂

Ich hab mir vorgenommen, wieder 80 Swaps dafür zu basteln. Mein Musterprojekt hatte ich schon fertig und gestern hat mir meine Freundin dann geholfen alles zu stanzen, stempeln, zuschneiden, kleben usw. wir sind zwar noch nicht ganz fertig aber die Vorarbeit ist schon mal gemacht… da bin ich schon sehr froh, dass ich mein kleines Helferchen hab!!! Danke Petra!!! 🙂

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

K640_IMG_9418

Mehr gibt es natürlich erst im April zu sehen… freut euch schon mal drauf! 🙂