Schlagwort-Archive: Kordel

Schokoziehverpackung

Am Mittwoch hatte mein Schwiegervater Geburtstag und da er Schokolade ganz gern mag, hab ich ihm schnell eine Schokoziehverpackung gebastelt. Warum heißt die für mich eigentlich SchokoZIEHverpackung?

Ziehverpackung Kopie

… weil wenn man am Band oben zieht kommt die Schokolade raus.

Zieh

 

Kleines Geschenk

NaschereiLetzte Woche waren wir bei Freunden zum Essen eingeladen und da ich nicht mit leeren Händen kommen wollte, hab ich diese kleine schnelle Nascherei-Verpackung gebastelt.

Ich hab natürlich auch noch die Nachspeise und einen selber gemachten Mandellikör mitgebracht aber davon hab ich leider vergessen ein Foto zu machen.

Die Sandfarbenen Geschenkboxen (Hauptkatalog S.200) finde ich sehr praktisch, die sind ganz schnell zusammengebaut und sie sind etwas stabiler wie unser normales Papier.

Den Spruch “Nascherei” hab ich in Glutrut mit dem Set: Für Leib und Seele (S. 17 Hauptk.) gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten. Wer gerne selbergemachtes mitbringt, ist bei dem Stempelset genau richtig.

 

Box mit dem Umschlagsboard

Heute hab ich mal wieder eine kleine, schnelle Box mit dem Umschlagsboard für euch. Das schöne ist, ihr braucht dazu nicht mal einen Kleber. Durch die Bandarole drum rum hält das ganze. Für die, hab ich die Anhängerstanze verwendet!

Umschlagsboard

Hat ihr das Board auch schon und wie findet ihr es?

Hier hab ich euch ein paar Anleitungen zusammengeschrieben.

So sieht die Box dann geöffnet aus:

UmschlagsboardoffenDas Designpapier ist auch aus dem neuen Katalog und heißt: Schlaflied… sehr süß!

Anleitung: Die Box ist 14,7*14,7cm groß und ich habs im Umschlagsboard bei 5,2 + 9,5cm angelegt, gefalzt und gestanzt und danach bin ich immer der Nase (also dem Reiter am Umschlagsboard gefolgt). Ich hoffe ihr wisst was ich mein, falls nicht schreibt mir einfach eine Mail.

Bianca.bastelspass@googlemail.com oder hinterlasst mir einen Kommentar.

 

Bastelparty bei Betty

Heut gibt es endlich mal wieder was kreatives von mir.

Letzte Woche war ich bei der Betty eingeladen und wir haben auf Ihrer Bastelparty diese Karte und die Rittersportverpackung von der Alex gebastelt.

WorkshopBetty

WorkshbettykarteDer Abend war wie immer super nett. Ich freu mich schon aufs nächste mal.

Den Happy Birthday Spruch hab ich einfach 3 mal abgestempelt ohne immer wieder neu ins Stempelkissen zu gehen, somit wird der Spruch immer heller und heller.

Im Hintergrund hab ich unseren Woodgrainstempel und das Spitzendeckchen verwendet. Vorn drauf noch die Petite Petals Blümchen und das Etikett mit der Anhängerstanze ausgestanzt.

 

Happy Birthday

Diese Karte hab ich mit unserem Stamp-a- ma-jig (im Hauptkatalog auf S. 197) gestempelt.

HappyBirthdaySAB Kopie

 

Was das ist?

Das ist unser Positionierer. Damit platziert ihr euer Motiv immer exakt an der Stelle, wo ihr das Motiv oder euren Spruch (so wie bei meiner Karte) gern hättet. Im Katalog auf S.71 ist es auch beschrieben wie das funktioniert.

Wichtig ist der Stamp-a-ma-jig immer dann, wenn bei einem Stempelset (rechts unten) “Two Step” dabei steht. In dem Fall stempelt man nämlich zwei verschiedene Motive aufeinander und damit diese perfekt sitzen, braucht ihr den Postionierer.

Für diese Karte hab ich unsere 5 In Colorfarben verwendet und das neue SAB Stempelset

Simply Stars

Vor kurzem hab ich euch schon eine Geburtstagskarte mit dem Set Simply Stars gezeigt, heute gibt’s mal die Variante mit der Weihnachtskarte.

Weihnsterne

Ich hab die Farben Chili und Savanne verwendet, weil diese super zu unserem Weihnachtsdesignpapier: Stilmix passen.

WeihnachtenSterne

Hier seht ihr, wie die Explosionsbox geöffnet aussieht.

Gastgeschenke

Vor zwei Tagen hab ich meinen Geburtstag gefeiert und das waren die Gastgeschenke die ich für meine Freunde und Familie vorbereitet hab.

Geburstagsgastgeschenke1

Geburtstagsgastgeschenk

Die Idee dazu kam nicht von mir, sondern von einer Demokollegin. Ich hab in Frankfurt ein Swap von Ihr bekommen, leider stand Ihr Name nicht drauf bzw. ich hab zumindest keinen gefunden, sonst hätte ich gerne auf sie verlinkt. Vielleicht meldet sich die kreative Demonstratorin noch bei mir, ich fand die Idee nämlich super!

Schön, dass sie meinen Blogbeitrag gefunden hat 🙂 Danke Nelli. Schöne Idee!

 

Muttertagskarte

Bei der Annemarie und Andrea auf dem Blog hab ich so eine tolle Klappkarte mit den Framelits: Rahmen Kollektion gefunden.

Klappkarte

Bald ist Muttertag und deshalb hab ich noch schnell eine kleine passende Verpackung dazu gemacht.

So sieht das ganze dann geöffnet aus:

Klappkarte1

In die Box passt genau eine Rittersport-Tafel.