Schlagwort-Archive: Pazifikblau

Beste Wünsche zur Hochzeit

Bei dieser Hochzeitskarte hab ich mich von unserem neuen Herbst-/Winterkatalog S. 36 inspirieren lassen. Den Hochzeitsspruch aus dem Set: Florale Grüße finde ich sehr schön. Zusammen mit den Glückwünschen, ein paar Herzen in “Wassermelone” und “Pazifikblau” und unseren neuen Glöckchen war die Karte schnell gemacht.

hochzeit

Für den geprägten Hintergrund braucht man die Big Shot und in diesem Fall die Prägeform “Leise rieselt”. Ich hab mir damals lange überlegt, ob ich mir die Big Shot anschaffen soll aber heute bin ich so dankbar. Es lassen sich durch die Prägungen tolle Effekte erzielen und es gibt soviel mehr Möglichkeiten mit dieser Maschine kreativ zu werden. Ich finde, damit kann man seinen Karten und Verpackungen den WOW Effekt verleihen.

Hast du die Big Shot schon mal ausprobiert?

Bei meinen Bastelpartys bzw. Workshops bringe ich diese oft mit und die Teilnehmer dürfen sie dort auch selbst testen.

hochzeit1

Noch so jung?

Als ich letztens mit meiner großen den Kinderkanal angeschaut hab, wurde eine “neue” Bastelidee vorgestellt. So neu ist sie gar nicht aber ich hab die auch zum letzten mal in der Schule angewandt. Und zwar muss man mit Wassermalfarben einen Kleks aufs Papier machen und dann mit dem Strohhalm diesen in verschiedene Richtungen blasen.

Ich fand die Idee ganz gut und dachte mir, dass müsste doch auch mit unserem Papier und der Nachfülltinte funktionieren und siehe da, das kam dabei heraus.

Noch so jung

Ich hab die Nachfülltinte in Flüsterweiß und Ozeanblau verwendet und mit dem Aquapainter hab ich noch etwas Flüssigkeit aufs Papier gegeben, damit es sich schön verstreuen lässt.

Noch so jungNah

oben drauf hab ich noch den Spruch mit der Sprechblase aus dem Frühj./Sommerkatalog gestempelt und ausgestanzt und noch ein paar Dekoelemente dran, fertig ist die Männerkarte!

Wie findet ihr die Idee mit der Strohhalmtechnik (keine Ahnung wie die Technik richtig heißt)? Ihr dürft ruhig ehrlich sein?

Liebe Grüße Eure Bianca