Schlagwort-Archive: Perfect Polka Dots

Vielseitig verwendbar!

Mein Gott, wo rennt die Zeit hin… deshalb werde ich mich heute auch kurz fassen aber ich möchte euch dennoch auf meinem Blog wieder was neues zeigen.

Heute gibt es eine Trauerkarte mit dem SAB Set: Madison Avenue.

K640_IMG_9401

Ich finde man kann hier ganz schön sehen, dass dieses Stempelset sehr vielseitig eingesetzt werden kann… egal ob Geburtstags- oder Trauerkarte mit dem Set ist alles möglich 🙂

Für 60€ Bestellwert könnt ihr euch das Set gratis aussuchen oder bei einem Workshopumsatz von 425€ gibt es das Set + die SAB Bänder/Knöpfe + das SAB Designpapier geschenkt oben drauf!

Ich hoffe, ich schaffe es die nächsten Tage euch bald wieder etwas mehr Artikel einzustellen. Drückt mir die Daumen 🙂

 

Restekarte – Prägen

Vor ein paar Tagen hab ich damit begonnen, Verpackungen für Ostern zu bastelt (die zeige ich euch die nächsten Tage). Dabei sind viele Kreis-Schnipsel übrig geblieben und da ich die nicht weg werfen wollte, hab ich heute diese Restekarte damit gemacht.

K640_IMG_9395

Auf dem zweiten Foto könnt ihr es besser sehen, ich hab die Kreise einfach auf das gelbe Papier aufgeklebt und dann mit der Big Shot geprägt. Wie findet ihr diese Technik?

K640_IMG_9396

Ach ja, habt ihr auch schon das silberne Glitzerpapier gesehen???… das muss bei mir zur Zeit auf jeder Karte mit drauf, richtig schöner Hingucker!

Während der SAB Zeit gibt es das Glitzerpapier für eine Eigenbestellungen oder Workshopbestellungen ab 200€ geschenkt oder man kann es auch für 5,95€ kaufen. Im Päckchen sind zwei 12Zollbögen und die reichen schon sehr lang, weil man braucht ja immer nur ein kleines Stück.

SALE A BRATION

Heute Abend sind wir zum 30. Geburtstag von einer guten Freundin eingeladen und dafür hab ich Ihr diese Karte mit unseren neuen SAB Sets gemacht.

Lediglich die Buchstaben hab ich von einer Fremdfirma, der Rest ist alles von SU und ein Teil davon wird demnächst als SAB Set gratis für euch zu haben sein… seit schon gespannt!

 

 

Reason to smile/In Color

Nur im August gibt es das Angebot mit dem Stempelset: Reason to smile und dazu möchte ich euch die nächsten Tage ein paar Karten zeigen.

Ich finde das Set echt toll, vor allem kann man es so vielseitig einsetzen. Von der Geburtstags- bis zur Trauerkarte ist mit dem Set meiner Meinung nach alles möglich.

 

Bei dieser Karte kann man toll Rest verwerten und wer von uns hat die nicht im Überfluss?! 🙂

Die Blume oben hab ich noch mit dem Crystal Efrects überzogen.

Teamtreffen

Heute treffen wir uns bei meiner „Demomama“ der Steffi zu unserem ersten Teamtreffen.

Bei diesem Treffen möchten wir uns einfach mal austauschen und der ein oder andere hat auch ein Projekt vorbereitet. Da dürfen „leider“ nur Demos teilnehmen… aber wenn du auch aus der näheren Umgebung von Augsburg stammst (oder auch weiter weg) kannst du ja gern in unser oder mein Team kommen 🙂

Auch die Anna und die Petra aus meinem Team werden dabei sein… die Alexandra kann leider nicht, aber das klappt bestimmt beim nächsten Treffen 🙂

Ich hab für die anderen Demos ein kleines Gastgeschenk/Swap vorbereitet… ich hoffe die anderen freuen sich darüber.

Das Außenteil hab ich mit den neuen Framelits Formen aus dem neuen Minikatalog ausgestanzt, dann mit den Perfect Polka Dots und der Big Shot „durchgenudelt“.

Das Saumband in Farngrün hab ich mit der Kordel befestigt und die Blume stammt aus dem Set: Mixed Bunch… welches ich persönlich sehr schön und vielseitig finde… vor allem in Verbindung mit der Stanze.

Was wir an dem Tag werkeln, zeig ich euch die nächsten Tage… ich bin schon ganz gespannt und freu mich schon voll auf heute.

Euch wünsch ich noch einen schönen Pfingstsonntag!

Lg. Bianca

Hochzeitskarten Tina u. Andy

Bald ist es soweit, zwei Freunde von uns: Tina und Andy trauen sich JA zueinander zu sagen…

Als mich Tina gefragt hat, ob ich mit Ihr zusammen die Einladungskarten machen möchte, hab ich mich natürlich voll gefreut… was für eine Ehre 🙂

Wir haben uns dann erst mal getroffen um zu besprechen, wie die Karten eigentlich aussehen sollen, wieviele Sie braucht, welche Fotos wir nehmen und und und … ca. 2 Wochen später stand dann der Basteltermin mit den Mädels.

Wenn 5 Mädels am werkeln sind, kanns auf dem Tisch schon mal ganz schön ausschauen 🙂

Hier könnt ihr einen Teil der fertigen Karten sehen.

Ich finde die Farbwahl super (Vanille, Osterglocke und Wildleder) und Karten mit einem Foto sind doch immer gleich ein Hingucker…

Wir waren alle ziemlich platt nach diesem Tag aber wir haben alles geschafft und die zwei Zukünftigen waren ganz stolz auf Ihre individuellen und schönen Einladungskarten… welche mir persönlich auch super gefallen!

Ich hoffe die eingeladenen Gäste wissen es zu schätzen, dass Sie eine selber kreierte Karte bekommen und welche Arbeit da dahinter steckt… auch wenn es super viel Spaß gemacht hat … danke auch nochmal von mir an die Mädels, dass ihr so fleißig mitgemacht habt.

Motorradkarte

Heute möchte ich euch wieder eine Motorradkarte zeigen.

Das Espressofarbenen Papier hab ich mit der Big Shot und der Prägeform: Perfect Polka Dots bearbeitet. Das gestreifte, gerippte Geschenkband hat noch die Farbe Olivegrün… stammt also aus dem alten Katalog, auch der Designerknopf hat die selbe Farbe.

Links und rechts vom Motorrad hab ich in Olivegrün jeweils einen Teil der Stanze: dekoratives Etikett angebracht.

Hochzeitskarten

Gestern Nachmittag waren die Betty, Anja und Flo bei mir.

Anja und Flo werden im September heiraten und für dieses tolle Ereignis haben wir die Einladungskarten und die Gastgeschenke gebastelt. Ich war ganz geehrt, weil auch der Flo (als erster Mann in unserer Bastelrunde) mitgearbeitet hat und ich kann euch nur eins sagen… auch Männer können so was!

Flo war die meiste Zeit mit der Big Shot beschäftigt, während wir Mädels gestempelt, gestanzt, gebunden, geklebt usw. haben. Anja wird heute Nacht wahrscheinlich nur noch vom Schleifenbinden geträumt haben 🙂 aber ich finde die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Die Gastgeschenke werden erst im September gefüllt und somit erst dann ganz fertig gestellt, deshalb hab ich euch davon leider noch kein Foto aber die Karten sind super schön geworden… oder was sagt Ihr?

Eigentlich wollte ich euch noch mehr Fotos von dem tollen Tag zeigen aber leider hab ich mich beim Übertragen auf den PC so doof angestellt, dass ich alle Fotos gelöscht hab, die die Betty an dem Tag gemacht hat. Ich könnte mich jetzt noch voll über mich Ärgern 🙁

Aber zusammengefasst war der Nachmittag super schön und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen, ich denke die Gäste werden bestimmt so begeistert sein, von unserer Handarbeit, wie das zukünftige Paar.

Danke nochmal an Anja und Flo für den Auftrag und danke an die Betty für Ihre Mithilfe und Ihre Empfehlung. Ich wünsch den beiden alles Gute und ich denke wir werden uns spätestens nach der Hochzeit wieder sehen, dann machen wir nämlich die Dankeskarten.