Clear oder Wood

Öfters werde ich von Kunden gefragt, ob Clear (Transparente) oder Wood (Holz) Stempel besser sind?!

Ich denke beides hat seine Vor- und Nachteile. Ich möchte euch hier mal aufzählen wasmeine Meinung dazu ist, vielleicht tut ihr euch dann leichter mit der Entscheidung für “c” oder “w”. 

Vorteile von den Holzstempeln:

– die liegen schön in der Hand

– wenn man sie einmal montiert hat sind sie fertig und schnell verwendbar

– wenn man Einzelstempel wieder verkaufen möchte, geht das mit Holzstempeln einfacher als mit Clear, da nicht jeder Käufer mit Clear arbeitet und somit keinen Transparentblock besitzt

Nachteil von Wood:

– der Holzblock kann nach einiger Zeit etwas verbraucht ausschauen, da man manchmal mit der Farbe an den Holzblock kommt (was aber der Qualität keinen Abbruch tut) – der Clear Transparentblock kann z.B. mit einem Feuchttuch einfach gereinigt werden

– wenn man den Stempel aus versehen etwas schräg montiert hat, dann sieht man das Motiv nicht durch und stempelt somit evtl. schief

Vorteile von Clear:

– man sieht, aufgrund des transparenten Stempelblocks, das zu stempelnde Motiv sehr gut

– die Stempel sind günstiger, meistens hat man bereits ab dem zweiten Set die einmalige Gebühr für den Transpartenblock wieder drin

– die Zukunft sind Clear Stempel… einige Sets gibt es mittlerweile nur noch in Clear

Nachteil von Clear:

– die Stempel halten oft nicht so gut auf dem Stempelblock und können einem während des stempelns herunterfallen und dadurch auch das Projekt ruinieren (Tipp: verseht die Stempel mit dem Klebestift S. 177 Nr. 8 und erneuert diesen von Zeit zu Zeit oder ihr klebt das Motiv nicht auf den Schaumstoff auf, da der Schaumstoff direkt auch ganz gut auf dem Block hält-Nachteil: Ihr seht das Motiv nicht, ich finde also Tipp Nr. 1 besser)

Empfehlung:

– Probiert einfach beide Stempelarten aus, am besten auf einem Workshop, dann braucht ihr nicht vorab beide kaufen

– Wenn Ihr euch für Clear entscheidet, würde ich euch den Transparentblock in Größe “E” empfehlen, die meisten Stempel passen auf diesen Block (die Stempel sind im Katalog immer in Originalgröße abgebildet, ihr braucht den Transpartenblock also nur auflegen und könnt sehen ob dieser passt)

– Wer sich für die Clearstempel entscheidet sollte sich auch den Kleber mitbestellen

So, ich hoffe ich konnte euch mit meiner Einschätzung etwas weiterhelfen. Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach bei mir oder Ihr könnt mir auch gern einen Kommentar hinterlassen, wie Ihr zu beiden Stempelarten steht. Arbeitet Ihr lieber mit Clear oder Wood?

Ein Gedanke zu „Clear oder Wood

  1. Sabine P.

    …habe mit wood angefangen und bin inzwischen bei clear gelandet. Man kann sehen, wo man hinstempelt und es ist einfach eine saubere Sache.ICH krieg die Krise, wenn der Holzblock in allen möglichen Farben der Stempelkissen leuchtet:-( und beim Ausleihen oder beim Workshop bleibt das nicht aus.Ich biete beide Varianten an und denke, jeder muss es für sich entscheiden. LG von der Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.