Archiv der Kategorie: Techniken

Prägeunterlage für die Big Shot

Gestern, beim Teamtreffen, hab ich meinen Mädels die Funktion der “neuen” Prägeunterlage vorgestellt. Die #prägeunterlage wird zusammen der #bigshot verwendet. Damit könnt ihr alle Stanzformen auch als Prägeformen verwenden. Hier hab ich z.B. das Blatt bzw. den gestanzten Hintergrund als Prägeform verwendet. Bei den Karten seht ihr die zwei unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten dieser Stanzformen in Verbindung mit der Prägeunterlage. Ich finde die richtig genial, vor allem wenn ihr schon mehr #thinlits und #framelits zuhause habt. Bestellen könnt ihr die Unterlage direkt bei mir über den Blog bastelspass.bastelblogs.de #werbung es liegt auch eine Anleitung bei wie Ihr das “sandwich” zusammenbauen müsst damit es klappt

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Wunderbare Vasen

Freut Ihre euch schon auf den neuen Katalog?

Heute möchte ich euch ein neues und meiner Meinung nach vielseitige Set: wunderbare Vasen vorstellen.

Die Stempel mit der Stanze gibt es im Set wieder 10% günstiger und Ihr könnt damit nicht nur Vasen gestalten sondern… schaut mal:

Diese tollen Ideen kamen von der Danny:

Und, hab ich euch zu viel versprochen? Das Set ist doch sehr vielseitig, egal ob zur Taufe, Kommunion, Ostern, Geburtstag usw. da sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt 🙂

LG Eure Bianca

PS: Bestellen könnt Ihr das Set ab 1.6 bei mir (am 4.6 bis 18Uhr biete ich auch die nächste Sammelbestellung an)

Stampin Blends

10.17.17_STAMPINBLENDS_HEADER_DEMO_DE

Darf ich euch vorstellen? Die Stampin’ Blends – die hochwertigen Marker mit zwei Spitzen – gibt es in zwölf exklusiven Stampin’ Up!-Farben, jeweils mit einem helleren und einem dunkleren Farbton, womit Ihr wunderschöne Farbverläufe gestalten könnt.

Gleichzeitig gibt es ab sofort (solange der Vorrat reicht) das Projektset Farbenfroh und das darauf abgestimmte Stempelset. An den tollen Umrissmotiven dieser Sets könnt Ihr ausprobieren, wie Ihr mit den Markern im Handumdrehen Farbverläufe kreieren könnt, die euren Projekten ein künstlerisches Flair geben. Ihr werdet sehen: Man muss nicht van Gogh heißen, um mit diesen Produkten großartige Resultate zu erzielen!

Hier könnt Ihr euch die Broschüre dazu anschauen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yR7d0OdhjS8

 

STAMPIN PARTY

Seit einiger Zeit gibt es von Stampin’ Up! eine eigene Internetseite, wo Ihr alle Workshops sehen könnt, die wir Demonstratoren für euch anbieten. http://www.stampin-party.com/

Vielleicht ist ja was für euch dabei 🙂 Ich biete auch 2 neue Workshops an.

Montag 02.10.2017 um 19 Uhr Technikworshop und Montag 30.10.2017 um 19 Uhr einen Weihnachtsworkshop.

Viel Spaß beim durchschauen.

Bis 31.08 gibt es dort auch eine Gewinnspiel für euch

Technikworkshop

Beim letzten Workshop ging es um das Thema: Techniken. Ich hab für die Teilnehmer 3 tolle Techniken rausgesucht, die man auch gut zuhause gut nachbasteln kann.

Die Boxen für die 3 Karten hab ich aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog, die Produkte daraus könnt ihr ab dem 1.9. erwerben.

Als erstes haben wir uns mit der Bokeh Technik beschäftigt, dabei wird der Hintergrund mit Schwämmchen und verschiedenen Stempelfarben eingefärbt, bei mir war das diesmal Limette und Türkis. Im Anschluss kann man mit dem weißen Stempelkissen die Punkte im Hintergrund auftragen.

Die zweite Kartentechnik war die Spiegeltechnik… ich finde die Schweine ja wirklich süß. Oben hab ich den Spruch mit gestempelt und unten beim spiegeln nicht. Man muss dazu das Motiv einmal ganz normal oben stempeln und zum spiegeln benötigt ihr etwas glattes, wie z.B. eine dickere Folie (Laminierte Folie) oder den Stamp a majic. Da wird das Motiv drauf gestempelt und dann unten aufs Blatt draufgedrückt, somit ergibt sich das Spiegelbild.

Als letzte Technik haben wir die Strukturpaste ausgetestet. Die Paste ist eigentlich weiß, kann aber mit den Nachfüllfläschchen in alle anderen Farben eingefärbt werden. Die Paste trocknet sehr schnell und die entsprechenden Schablonen müssen im Anschluss gleich wieder gereinigt werden.

Ich fand den Abend mit den Mädels sehr angenehm und ich glaub das Technikthema werden wir bestimmt mal wieder in einen Workshop mit aufnehmen 🙂 gerade für unsere Vielbastler ist das mal eine schöne Abwechslung und man sieht mal wieder was neues.

Wenn auch ihr Lust habt auf eine Bastelparty oder einen Workshop, schreibt mir einfach eine Mail oder abonniert meinen Newsletter (geht auch per Mail) dann seit ihr immer auf dem laufenden. Bianca.bastelspass@googlemail.com

LG Eure Bianca