Schlagwort-Archive: Kordel

Bin ich zu früh dran?!

Ich bin schon in Ostervorbereitungen, dass heißt ich mache jetzt schon die ersten Osterverpackungen. Bin ich damit zu früh dran?… Eigentlich doch nicht, oder? Aber es sind ja nur noch 6 Wochen … Wahnsinn wie die Zeit rennt.

Aber jetzt kommen wir mal zu den Verpackungen.

Ich hatte von Weihnachten noch unser Tüllband übrig und ich finde das passt auch gut zu Ostern.

Das Stempelset heißt Hasenparade und ihr findet es im Hauptkatalog.

K640_IMG_9399

Workshop

So heute kann ich euch endlich zeigen, was wir bei meinen letzten beiden Workshops so schönes gemacht haben.

Eine Teelichtkarte und den Faltstern, der offen so aussieht:

toll, oder?  Dagmar brachte mich auf die Idee mit dem Stern, ich hab den zwar auch schon mal im Netz gesehen, als ich aber von Ihr einen geschenkt bekam war klar, dass muss ich auf einem meiner Workshops zeigen.

Und hier die fleißigen Bienchen 🙂 Beim zweiten Workshop hab ich mal wieder vergessen zu fotografieren. Schäm!

Danke Mädels und ich freue mich schon wieder aufs nächste mal.

Stempel selber machen

Bei der Helga hab ich mal gesehen, das man mit der Big Shot auch seine eigenen Stempel machen kann und das hab ich dann auch gleich mal ausprobiert. Ich hab die “Stanzform Kreise” dazu verwendet und hab diese Karte am Anschluss damit gestaltet.

und hier nochmal von der Nähe

Die Pilze stammen aus dem Gastgeberinnenset: Grüße für Glückspilze.

Tolle Idee mit den selbergemachten Stempeln oder?! Also wenn ihr auch eine Big Shot habt kann ich euch das nur empfehlen 🙂

Liebe Grüße

Bianca und danke das Ihr immer wieder auf meiner Internetseite vorbei schaut! Freut mich

Designerpapier In Color

Heute zeige ich euch mal wieder eine Karte von mir.

Der Vogelkäfig stammt aus dem Set: Nature Walk, diesen hab ich auf den Kreis von der Big Shot Stanze: Kreise gestempelt, dann auf Petrolfarbenes Papier aufgeklebt und einmal mit der Hand außen rum geschnitten. Gesehen hab ich diese Technik bei meiner Kreativmama Steffi.

Das Hintergrundpapier stammt aus dem Designerpapier: Florale Impressionen. Die “Nähstiche”/Striche hab ich mit dem Marker und einem Lineal selber aufgezeichnet.

Zum neuen Lebensabschnitt

Heute hat meine Schwägerin Geburtstag und es ist auch noch ein runder 🙂

Liebe Maria, ich wünsche dir nochmal alles Liebe zum Geburtstag und ich hoffe du hast dich über meine Karte gefreut.

Mir gefällt sie ehrlich gesagt ganz gut 🙂 oder wie seht ihr das?(… ich bin auch offen für Kritik und freue mich über alle Kommentare von euch)

Das Hintergrund-Designerpapier stammt aus dem Set: Florale Impressionen. Vorn drauf noch das Designerpapier: InColor in Aquamarin. Der Buchstabe “M” steht für Maria und den hab ich auf den Kreis gestempelt, den ich vorher mit der Big Shot ausgestanzt hab.

Gastgeschenke

Diesmal hab ich kleine Gastgeschenke mit der neuen Framelitsform gemacht. Ich hab dafür die kleinste Form mit der Big Shot in der Farbe Olivegrün ausgestanzt. In Petrol hab ich den Kreis ausgestanzt und nochmal in Olivegrün einen Kreis aus der Spitzenbandbordüre ausgeschnitten und draufgeklebt.

Das ganze auch in Rosenrot/Aquamarin:

Das Flüsterweiße Band mit der Kordel in der Mitte stammt aus dem neuen Ideenkatalog 2012/2013… ich freue mich schon voll auf den neuen Katalog, auch wenn es bis Oktober noch etwas hin ist aber das wird bestimmt der Hammer.

Teamtreffen

Heute treffen wir uns bei meiner “Demomama” der Steffi zu unserem ersten Teamtreffen.

Bei diesem Treffen möchten wir uns einfach mal austauschen und der ein oder andere hat auch ein Projekt vorbereitet. Da dürfen “leider” nur Demos teilnehmen… aber wenn du auch aus der näheren Umgebung von Augsburg stammst (oder auch weiter weg) kannst du ja gern in unser oder mein Team kommen 🙂

Auch die Anna und die Petra aus meinem Team werden dabei sein… die Alexandra kann leider nicht, aber das klappt bestimmt beim nächsten Treffen 🙂

Ich hab für die anderen Demos ein kleines Gastgeschenk/Swap vorbereitet… ich hoffe die anderen freuen sich darüber.

Das Außenteil hab ich mit den neuen Framelits Formen aus dem neuen Minikatalog ausgestanzt, dann mit den Perfect Polka Dots und der Big Shot “durchgenudelt”.

Das Saumband in Farngrün hab ich mit der Kordel befestigt und die Blume stammt aus dem Set: Mixed Bunch… welches ich persönlich sehr schön und vielseitig finde… vor allem in Verbindung mit der Stanze.

Was wir an dem Tag werkeln, zeig ich euch die nächsten Tage… ich bin schon ganz gespannt und freu mich schon voll auf heute.

Euch wünsch ich noch einen schönen Pfingstsonntag!

Lg. Bianca

Happy Birthday Babsi

Liebe Babsi, wir wünschen dir alles Gute zum Geburtstag…

… das ist die Karte, die ich für Sie gebastelt hab. Die Idee dazu kam von der Jenni.

Bei so einer Karte kann man auch gut seine Papierreste verwenden, sowas finde ich immer ganz toll, weil sich mit der Zeit doch so einiges ansammelt.

Die Kordel stammt aus dem neuen Minikatalog… übrigens sehr zu empfehlen… 22,9m kosten da nur 3,50€… das reicht also ewig. Sie ist in den Farben: Limone, Calypso, Aquamarin, Petrol, Blauregen und eben Weiß erhältlich. (Seite 22)

Den Geburtstagsstempel aus dem Set “Alles Gute zum Geburtstag”  hab ich mit den Stampin`Write Markern eingefärbt und auch den Hintergrund hab ich mit dem Marker in Savanne und dem Color Spritzer eingesprüht.

Workshop vom 23.4.2012

Am Montag den 23.4 fand wieder ein Workshop bei mir zu hause statt und ich bin immer wieder begeistert, von dem Spaß den die Mädels haben, von der Stimmung, von den gebastelten Werken usw…. es hat mir wieder richtig viel Spaß gemacht und ich denke den Mädels ging es da genau so!

Leider hab ich mal wieder vergessen Fotos von dem Abend zu machen aber die Projekte möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Zuerst mal haben alle ein kleines Gastgeschenk und ein Namenskärtchen von mir bekommen. Den Rahmen dafür wird es im neuen Minikatalog geben, der am 1.5 erscheint.

Dann haben wir eine Verpackung gebastelt. Eine so genannte One Sheet Box. Das tolle an diesen Verpackungen ist, dass man Sie aus nur einem Blatt Papier, in dem Fall aus einem A4 Papier basteln kann. (+Papier für die Dekoration)

Die Blume, das Band, die gestempelten Elemente usw. stammen auch alle aus dem neuen Minikatalog… seit schon mal gespannt, ihr werdet begeistert sein! Im ersten Moment, wenn man die Stempel usw. sieht denkt man sich manchmal evtl. dass diese gar nicht so toll sind wie die aus den alten Katalogen, wenn man dann aber erst mal ein paar Muster damit sieht… spätestens dann will/muss man sie haben 🙂 geht es euch da auch so?

Die osterglockefarbene Blume haben wir noch mit dem Crystal Effects überzogen, dass macht einen tollen plastischen Lackeffekt.

Hier gibts die Anleitung dazu. Ich hoffe ihr könnt die Maße lesen, ansonsten meldet euch einfach bei mir. Gefunden hab ich diese Verpackung auf der Sonja ihrer Seite.

Die Karte vom Workshop zeig ich euch morgen, also schaut wieder vorbei.