Schlagwort-Archive: Something for Baby

Babykarte

Bei dieser Babykarte hab ich zuerst ins Designpapier (Frühj.katalog S.5) mit dem Framelits den Kinderwagen gestanzt.

Das weiße Papier im Hintergrund hab ich dann mit dem Kinderwagen bestempelt und hinter das Designpapier gelegt.

Das Stempelset findet Ihr im Hauptkatalog auf S. 74. Die Stempel + Framelits im Paket sind um 15% günstiger als wie wenn man sie einzeln kauft, dass könnt ihr immer an den kleinen Kästen erkennen, blättert doch mal durch den Katalog welche Sets es noch vergünstigt gibt.

 

babykarte1

hier könnt ihr das mit der Stanzung vielleicht noch besser erkennen.

Babykarte

Liebe Grüße Eure Bianca

Swaps für Frankfurt

Heute Mittag geht’s ab nach Frankfurt. Ich nimm 3 Mädels aus meinem Team mit und dort angekommen treffen wir uns dann mit den anderen. Ich freu mich schon so, mal wieder alle zu sehen.

Wir werden nach dem Check in im Hotel noch schön was Essen gehen und am Samstag gehts dann zum Überregionalen Stampin`Up! Treffen.

Bevor es dort los geht, wird immer fleißig geswapt, für alle die jetzt nicht wissen, von was ich spreche eine kurze Erklärung.

Ich gestalte ein Projekt (Karte, Verpackung oder Gastgeschenk) und bastle dieses z.B. 50 mal nach. Dann kann ich mit 50 anderen tauschen. Dadurch geben wir unsere Ideen untereinander weiter und unsere Kontaktdaten. Man kann auch seinen Kunden dadurch eine Vielzahl an Muster präsentieren, die mit den aktuellen Produkten von SU möglich sind. (Wenn ich von Frankfurt zurück bin, könnt ihr euch die Swaps auch gern mal bei mir anschauen.)

Das ganze macht immer super viel Spaß und man lernt sich dadurch ganz leicht kennen.

Hier seht ihr meine Swaps:

Swaps

Ich hab die Boxen mit der Anhängerstanze gemacht, wollt ihr die Anleitung dazu haben?

Swapsalle

Hier seht ihr 4 der 50 Anhängerboxen.

Verwendet hab ich auch die Nett-iketten und die kleine süße Ente aus dem Set: Something for Baby.

Ein Namensschild musste natürlich auch mit:

Namensschild

Katalogparty Projekte

Wow, dass war ein toller Tag! Heute Nachmittag haben wir die Katalogparty bei mir zuhause “gefeiert” und das Wetter hat perfekt mitgespielt. Jetzt bin ich zwar ziemlich müde aber auch total glücklich, dass alles geklappt hat und so viele von euch gekommen sind. War echt schön 🙂

Im Garten hab ich ein kleines Zelt aufgebaut für Kaffee und Kuchen. Da war auch ein Mustertisch und meine Flohmarktecke aufgebaut.

Zelt

In der Hütte hinterm Haus durfte dann gebastelt werden und das waren unsere Projekte:

Eine Babykarte mit dem neuen Set: Something for Baby

BabykarteKatalog

Den Hintergrund haben wir mit dem Aquapainter in gelb aufgemalt.

Und eine Umschlagskarte. Hier findet ihr übrigens weiter Anleitungen mit dem Board

Umschlagskarte

 

Babykarte + Box aus dem neuen Katalog

Hi Leute, jetzt kann die Katalogparty bald starten 🙂 Bin schon ganz aufgeregt und freu mich auf euch.

Wie Ihr wisst, steigt am So 22.Juni von 14-18 Uhr die Katalogparty bei mir und ich bin schon voll in den Vorbereitungen. Meine Muster für den Tag sind so gut wie fertig. Leider konnte ich aus dem neuen Katalog nur ein paar ausgewählte Sets bestellen aber ich hab versucht euch ein paar schöne Beispiele damit zu zaubern und natürlich mit all den Sets, die weiter drin bleiben. Auch die Workshopprojekte sind bereits vorbereitet und zugeschnitten.

Die Kataloge liegen auch schon bei mir bereit und warten darauf, von euch am 22.6 abgeholt zu werden 🙂

(wie immer kostet der Katalog 5€, die bekommt ihr aber beim ersten Einkauf ab 50€ wieder zurück)

Damit es hier auf meinem Blog nicht zu langweilig wird, zeig ich euch heute schon mal eine Babykarte mit der passenden Box dazu.

Babkarte

Das neue Babyset heißt Something für Baby. Die Nett-iketten hab ich noch für den Spruch hergenommen und oben einen Metallclip dran gemacht.

Bei der Box hab ich unser neues kleines Designpapier: Mondschein verwendet. In dem Designpapierblock sind auch unsere neuen InColorfarben mit drin.

Ich verrate euch schon mal die Namen der InColorfarben: Brombeermousse, Honiggelb, Lagunenblau, Waldmoos, Orangentraum … na seit ihr schon gespannt???

Babkartenah

Die Sandfarbenen Geschenkboxen gabs ja schon und wird’s auch weiterhin geben. Ich finde die Boxen ganz toll, weil die vom Papier her etwas dicker sind wie unser Papier und dadurch sind sie gleich nochmal etwas stabiler. Außerdem sind die schnell zusammengeklappt, dann heißt es nur noch dekorieren und fertig!

Ach ja, am Mittwoch gibt’s wieder die nächsten Angebote der Woche. Ich hoffe, dass im laufe des Tages dazu komm, schaut einfach am Abend mal vorbei.

Liebe Grüße und bis bald Eure Bianca